Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Segelboote verfügbar
Miete Segelboot  Dufour 425 GL Golfo Aranci
Golfo Aranci

- Dufour 425 GL | 3 Kabinen (2009)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 346 € pro Tag

Miete Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 380 Golfo Aranci
Golfo Aranci
Neu

Jeanneau - Sun Odyssey 380 | 3 Kabinen (2023)

7
7
Mit oder ohne Skipper

Ab 202 € pro Tag

Miete Segelboot BAVARIA CRUISER 46 Golfo Aranci
Rabatt
Golfo Aranci

BAVARIA - CRUISER 46 | 4 Kabinen (2017)

10
10
Mit oder ohne Skipper

Ab 605 € pro Tag

Miete Segelboot HANSE 40 Golfo Aranci
Golfo Aranci
5.0
 (5)

HANSE - 40 | 2 Kabinen (2010)

6
6
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 571 € pro Tag

Miete Segelboot Moody 54 Golfo Aranci
Golfo Aranci

Moody - 54 | 2 Kabinen (2006)

10
4
Mit Skipper

Ab 550 € pro Tag

Miete Segelboot Beneteau Oceanis 523 Golfo Aranci
Golfo Aranci

Beneteau - Oceanis 523 | 5 Kabinen (2010)

8
6
Mit Skipper

Ab 761 € pro Tag

Miete Segelboot X-yachts 452 Golfo Aranci
Rabatt
Golfo Aranci
4.8
 (2)

X-yachts - 452 | 3 Kabinen (1990)

4
6
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 457 € pro Tag

Miete Segelboot BAVARIA CRUISER 51 Golfo Aranci
Rabatt
Golfo Aranci

BAVARIA - CRUISER 51 | 5 Kabinen (2018)

12
12
Mit oder ohne Skipper

Ab 769 € pro Tag

Miete Segelboot  Neel 47 Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo
Neu

- Neel 47 | 4 Kabinen (2023)

6
6
Mit oder ohne Skipper

Ab 1.490 € pro Tag

Miete Segelboot  Dufour 390 Grand Large Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo
Neu

- Dufour 390 Grand Large | 3 Kabinen (2024)

6
6
Ohne Skipper

Ab 623 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Dufour 430 Grand Large Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo
4.8
 (1)

Dufour - Dufour 430 Grand Large | 4 Kabinen (2023)

8
8
Ohne Skipper

Ab 777 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour 470 Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo

Dufour - 470 | 5 Kabinen (2021)

9
9
Mit oder ohne Skipper

Ab 890 € pro Tag

Miete Segelboot DUFOUR 56 Exclusive Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo

DUFOUR - 56 Exclusive | 5 Kabinen (2017)

9
9
Mit oder ohne Skipper

Ab 976 € pro Tag

Miete Segelboot DUFOUR 520 GL Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo
3.5
 (1)

DUFOUR - 520 GL | 5 Kabinen (2018)

10
10
Mit oder ohne Skipper

Ab 923 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Dufour 56 Exclusive Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo

Dufour - Dufour 56 Exclusive | 6 Kabinen (2021)

11
11
Ohne Skipper

Ab 1.249 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Dufour 470 owner's version Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo

Dufour - Dufour 470 owner's version | 4 Kabinen (2023)

8
8
Ohne Skipper

Ab 880 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour Dufour 412 Grand Large Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo
1.0
 (1)

Dufour - Dufour 412 Grand Large | 3 Kabinen (2021)

7
7
Ohne Skipper

Ab 584 € pro Tag

Miete Segelboot Dufour 530 Porto Rotondo
Rabatt
Porto Rotondo

Dufour - 530 | 6 Kabinen (2020)

12
12
Mit oder ohne Skipper

Ab 1.076 € pro Tag

  • ...

Segelboot mieten in Zeeland: Natur und Kultur erleben

Zeeland ist eine Provinz im Südwesten der Niederlande, die aus einer Reihe von Inseln, Halbinseln und einem Stück Festland besteht. Sie grenzt an die niederländischen Provinzen Südholland und Nordbrabant sowie an Belgien und die Nordsee. Die Hauptstadt der Provinz ist Middelburg, eine charmante Stadt mit einer reichen Geschichte.

Die Provinz ist bekannt für ihre ausgedehnten Strände, Deiche und den Wassersport, vor allem Segeln und Windsurfen. Zeeland ist auch ein wichtiger Knotenpunkt für die Landwirtschaft. Insbesondere für die Produktion von Meeresfrüchten wie Muscheln und Austern sowie von Gemüse und Getreide. Zeeland lässt sich super mit dem Segelboot erkunden und bietet einzigartige Landschaften.

Mieten Sie ein Segelboot in Zeeland, mit- oder ohne Skipper

Das Mieten eines Segelboots in Zeeland ist eine großartige Möglichkeit, die natürliche Schönheit der Provinz zu erkunden. Wenn Sie selbst segeln können, haben Sie die Möglichkeit ein Segelboot ohne Skipper zu mieten. Viele Bootsverleihfirmen bieten eine breite Palette von Booten, von kleinen Booten bis hin zu größeren Yachten. Diese Option gibt Ihnen die Freiheit, Ihren eigenen Kurs zu setzen und Zeeland nach Ihrem eigenen Zeitplan zu erkunden.

Falls Sie jedoch keine Segelerfahrung haben und einfach die Fahrt genießen möchten, können Sie auch ein Boot mit einem Skipper mieten. Der Skipper wird nicht nur das Boot für Sie steuern, sondern kann auch als lokaler Reiseführer dienen. Dadurch weiß er die besten Plätze für Sightseeing, Angeln oder Schwimmen.

Segelyacht chartern: Was sind die Kosten in Zeeland?

Die Preise für das Mieten eines Segelbootes hängen von mehreren Faktoren ab. 

  • Kleinere Segelboote können ab 100 € pro Tag oder 550 € pro Woche gemietet werden.
  • Die Preise für größere Segelyachten beginnen bei 300 € pro Tag.
  • Für eine Woche in der Nebensaison zahlen Sie etwa €1100 Euro, in der Hochsaison sind die Preise höher. Für 2700 €/ Woche können Sie in den Monaten Juli/August ein Segelboot mieten.

Wo kann man in Zeeland segeln?

Zeeland liegt im Südwesten der Niederlande. Die Provinz besteht aus 6 (Halbinseln), liegt direkt am Meer und hat mehrere Seen. Von der Nordsee bis zum Grevelingenmeer, Veerse Meer, Westerschelde und Oosterschelde.

Zeeland ist von Wasser umgeben. Jede Insel hat ihre eigenen Reize. Es gibt viele Orte, an denen Sie anlegen können, um für ein paar Stunden oder Tage herumzusegeln oder einen längeren Segelurlaub in Zeeland zu genießen.

Westerschelde

Aufgrund der vielen Wasserwege sind mehrere Segelrouten möglich. Sowohl auf offenen Gewässern als auch auf Binnenwasserstraßen. Die Westerschelde bildet die einzige offene Verbindung mit dem Meer. Die Westerschelde liegt zwischen Zeeuws-Vlaanderen, Zuid-Beveland und Walcheren. An den Kais gibt es viele Wassersportzentren und angenehme Städte mit gut ausgestatteten Yachthäfen.

Wie zum Beispiel Vlissingen, Hoedekenskerke, Breskens, Terneuzen und Paal. Die Westerschelde ist rau, salzig, Meerwasser und daher ziemlich anspruchsvoll. Wegen der Ebbe und Flut und der erheblichen Strömungen ist ausreichende Segelerfahrung erforderlich. Darüber hinaus herrscht in der Westerschelde reger Schiffsverkehr.

Oosterschelde

Der Kanal verläuft von der Westerschelde zur Oosterschelde. Eine Stehmastroute beginnt in Hansweert an der Schleuse. Legen Sie in einem der gemütlichen Häfen in Goes, Zierikzee oder Tholen an.

Die Nordsee ist auch von der Oosterscheldemündung aus über den Oosterscheldekering zu erreichen. Genau wie auf der Westerschelde muss man das manchmal raue Wasser und die Gezeiten berücksichtigen. Die Oosterschelde ist ein großes offenes Gewässer und absolut perfekt für Segler.

Veerse Meer und Grevelingenmeer

Ein weiteres sehr beliebtes Wassersportgebiet ist das Veerse Meer. Ein 22 km langer See mit einer Breite zwischen 150 und 1500 Metern. Es gibt mehrere schöne Orte auf dem See und Sie werden auch mehrere Inseln im Veerse Meer finden. Hier können Sie perfekt anlegen und ein erfrischendes Bad im Wasser nehmen, wandern, picknicken, sonnenbaden und entspannen.

Das Grevelingenmeer ist der größte und sauberste Salzwassersee Westeuropas. Das Wasser im See ist extrem klar und an vielen Stellen kann man bis auf den Grund schauen. Das Grevelingenmeer ist daher ideal für Taucher und Schnorchler. Der Brouwershaven, Scharendijke, Herkingen und Bruinisse sind auf jeden Fall zum Anlegen im Hafen zu empfehlen.

Entdecken Sie die besten Anlegeplätze in Zeeland

In Zeeland gibt es zahlreiche attraktive Anlegeplätze, die sowohl für erfahrene Segler als auch für Anfänger geeignet sind. Hier sind einige der besten:

  • Middelburg: Der Hafen von Middelburg liegt am Kanal durch Walcheren und bietet direkten Zugang zur Stadt. Die historische Hauptstadt von Zeeland ist immer einen Besuch wert.
  • Vlissingen: Ein weiterer wichtiger Hafen in Zeeland. Dieser ist ideal für diejenigen, die die offene See genießen möchten, da er direkt an der Nordsee liegt. Die Stadt selbst hat viel zu bieten, von Einkaufsmöglichkeiten bis zu Museen.
  • Veere: Ein idyllischer Anlegeplatz am Veerse Meer, der Ihnen Zugang zu einer der charmantesten Städte in Zeeland bietet. Veere ist bekannt für seine gut erhaltene Architektur und seine gemütliche Atmosphäre.
  • Zierikzee: Dieser Hafen ist ein großartiger Ausgangspunkt, um das Grevelingenmeer oder die Oosterschelde zu erkunden. Die Stadt selbst hat einen wunderbaren historischen Charakter.
  • Kamperland: An der Nordseite des Veerse Meeres gelegen, bietet Kamperland modernste Marina-Einrichtungen. Außerdem ist die Stadt ein guter Ausgangspunkt, um Noord-Beveland zu erkunden.

Was ist die beste Saison, um sich ein Segelboot in Zeeland zu mieten?

Die beliebteste Zeit, um ein Segelboot in Zeeland zu mieten, ist der Sommer, von Juni bis August. In diesen Monaten sind die Wetterbedingungen meist optimal und die Tage am längsten.

Der Frühling und der Herbst sind ebenfalls gute Zeiten, insbesondere wenn Sie es etwas ruhiger mögen. Zu dieser Zeit sind die Marinas dann weniger überfüllt und die Natur ist besonders reizvoll.

Der Winter ist in der Regel für Segeltouren nicht zu empfehlen, außer Sie sind sehr erfahren und suchen eine Herausforderung.

 Die Segelbedingungen in Zeeland

Die Segelbedingungen in Zeeland sind vielfältig und bieten für alle Niveaus passende Möglichkeiten. Die Region ist geprägt von einer Mischung aus Binnenseen, Flüssen und der offenen Nordsee. Im Sommer sind die Bedingungen meist ideal: warme Temperaturen und moderater Wind.

Der Frühling und der Herbst bieten ruhigere Gewässer und weniger Andrang, jedoch ist das Wetter wechselhafter. In diesen Jahreszeiten ist es besonders wichtig, die Wettervorhersage im Blick zu behalten. Die Westerschelde und die Nordsee können anspruchsvoller sein, wegen stärkerer Winde und Gezeiten.

Anfänger ziehen oft das Veerse Meer oder das Grevelingenmeer vor, da diese Gewässer geschützter sind.


Gut zu wissen

Anzahl der Segelboote:30 verfügbare Segelboote
Arten von Segelbooten:mit oder ohne Skipper
Durchschnittspreis:217 € pro Tag
Mindestpreis:72 € pro Tag
Höchstpreis:1.195 € pro Tag
Hersteller:Jeanneau, Beneteau und mehr

Häufig gestellte Fragen Zeeland

Wie viel kostet es, ein Segelboot für einen Tag in Zeeland zu mieten?

Für die Anmietung eines Segelboots in Zeeland liegt der durchschnittliche Preis bei etwa 217 € pro Tag. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die den Preis für den Segelboot-Charter beeinflussen können, wie beispielsweise die Jahreszeit, das Alter des Bootes und seine Ausstattung. Dadurch können die Preise pro Tag zwischen 72 € und 1.195 € variieren.

Ist es möglich, ein Segelboot mit Skipper in Zeeland zu mieten?

Es ist möglich, in Zeeland ein Segelboot mit Skipper zu mieten. Bei Click&Boat stehen rund 22 Segelboote mit Skipper in Zeeland zur Verfügung. Es ist jedoch zu beachten, dass dies mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, die im Durchschnitt 196 € pro Tag betragen.

Wie viele Personen können auf einem Segelboot in Zeeland schlafen?

Ein Segelboot in Zeeland hat im Durchschnitt 6 Schlafplätze. Sie können Segelboote mit bis zu 12 Schlafplätzen finden.

Was ist im Preis eines Segelbootcharters in Zeeland inbegriffen?

Im Preis eines Segelbootcharters in Zeeland ist beispielsweise folgendes inbegriffen: Bettwäsche zur Verfügung gestellt, GPS, VHF etc.

Wie viele Kabinen hat ein Segelboot in Zeeland?

Die durchschnittliche Anzahl von Kabinen für Segelboote in Zeeland beträgt 2. Reisen Sie mit einer großen Gruppe, können Sie Segelboote mit bis zu 5 Kabinen buchen.

segelboote in der Nähe von Golfo di Marinella chartern

Entdecken Sie weitere Charterboote in Golfo di Marinella und Umgebung.

Kundenrezensionen
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12828 Bewertungen
Alle Rezensionen anzeigen