Boot mieten Trogir mit oder ohne Skipper

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Budget
0 - 1.200 €+
Länge des Bootes
0 - 60+ m
Leistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius (Starthafen)
100 max. km
Hafen
+100 Boote zur Auswahl
Rabatt

BAVARIA - CRUISER 34 | 3 Kabinen (2018)

Trogir
7
Ohne Skipper
 2

Ab € 203 am Tag

Beneteau - Cyclades 43.4 | 4 Kabinen (2009)

Trogir
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 240 am Tag

Rabatt

- Lagoon 46 Fly | 6 Kabinen (2022)

Trogir
12
Mit oder ohne Skipper

Ab € 867 am Tag

Rabatt

LAGOON - 42 BRIGHT SKY | 6 Kabinen (2019)

Trogir
12
Ohne Skipper
 1

Ab € 557 am Tag

CAPELLI - Tempest 770 (2015)

Trogir
12
Mit oder ohne Skipper
 8 · Premiumpartner

Ab € 280 am Tag

Bavaria Yachtbau - Bavaria Cruiser 40 | 3 Kabinen (2013)

Trogir
7
Ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 138 am Tag

ELAN - Impression 45 | 4 Kabinen (2016)

Trogir
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 217 am Tag

Rabatt

LAGOON - 450 F BLUE BERRY | 4 Kabinen (2018)

Trogir
12
Ohne Skipper
 2

Ab € 651 am Tag

Bali - Catana - Bali 4.6 | 5 Kabinen (2021)

Trogir
12
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 569 am Tag

Rancraft - RS Cinque.5 (2021)

Trogir
6
Mit oder ohne Skipper
 4 · Premiumpartner

Ab € 180 am Tag

Bavaria Yachtbau - Bavaria Cruiser 40 | 3 Kabinen (2013)

Trogir
7
Ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 138 am Tag

Hanse Yachts - Hanse 460 - 4 cab. | 4 Kabinen (2023)

Trogir
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 398 am Tag

Rabatt

NAUTITECH - Open 40 | 4 Kabinen (2016)

Trogir
10
Ohne Skipper
 1

Ab € 429 am Tag

Rabatt

- Lagoon 46 NEW | 6 Kabinen (2022)

Trogir
12
Ohne Skipper

Ab € 743 am Tag

Rabatt

BAVARIA - Bavaria Cruiser 46 OW. | 3 Kabinen (2018)

Trogir
7
Ohne Skipper

Ab € 396 am Tag

Dufour Yachts - Dufour 412 GL | 3 Kabinen (2021)

Trogir
8
Ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 151 am Tag

BALI - CATANA - 4.5 | 6 Kabinen (2019)

Trogir
12
Mit oder ohne Skipper

Ab € 469 am Tag

Rabatt

LAGOON - Lagoon 52 FLY | 5 Kabinen (2017)

Trogir
12
Ohne Skipper

Ab € 1.371 am Tag

Top Segelrevier, historische Städte, unkomplizierte Anreise

Mit einem Yachtcharter ab Trogir beginnen Sie Ihren Segelurlaub gleich im richtigen Ambiente. Die Altstadt stimmt sie mit Ihrer zauberhaften historischen Architektur, vielen malerischen Gassen und guten Restaurants und Bars auf einen wunderbaren Törn in die dalmatinische Inselwelt ein.

Einstiegsrevier und sportliche Segeldestination

Ab Trogir breitet sich vor Seglern ein Revier aus, dass sämtlichen Ansprüchen locker gerecht werden kann. Einsteiger freuen sich über eine Vielzahl interessanter Etappenziele, die mit kurzen Tagesschlägen zu erreichen sind. Sportlich orientierte, passionierte Segler unternehmen lange Schläge zwischen Dubrovnik und den Kornaten.

Yachtcharter Trogir – die kroatische Adriaküste erwartet Sie

Willkommen in der Stadt des glücklichen Augenblicks. Die Küstenstadt Trogir liegt inmitten der malerischen Region Split in Dalmatien. Das Besondere an der Gegend: Sie bietet nicht nur eine traumhafte Kulisse und optimale Bedingungen für Segler, sondern ist auch reich an Erkundungsmöglichkeiten bei Landgängen. Diese Voraussetzungen machen die Region zum optimalen Ausgangspunkt für Ihren Yachtcharter in Kroatien. Trogir besitzt mehrere Strände, auch auf der benachbarten Insel Čiovo finden sich malerische Sandstrände und einsame Buchten. Unvergessliche Stunden am Meer sind hier garantiert. Auch wer Sport- und Freizeitmöglichkeiten sucht, kommt hier voll auf seine Kosten.

Die Museumstadt Trogir blickt auf eine jahrhundertealte Kulturgeschichte zurück. 1997 wurde Trogir zum Weltkulturerbe erklärt. Der historische Stadtkern befindet sich auf einer kleinen Insel zwischen dem Festland und der Insel Čiovo und besticht mit seinen prächtigen Palästen und Kirchen.

Optimale Bedingungen für Ihren Yachtcharter: Trogir in Kroatien

Stützpunkte für einen Yachtcharter bei Trogir

Sibenik Kremik Rogoznica Marina Agana Kaštela, Split Rogač Split

Die kroatische Adria bildet mit ihren 1246 Inseln das zweitgrößte Archipel des Mittelmeeres. Die langgestreckte Küstenregion bietet jedem Segler die richtige Umgebung für spannende Ausflüge mit der Yacht: Das Gebiet eignet sich für kurze Etappen mit ausgedehnten Aufenthalten an Land genauso wie für Sportsegler, die herausfordernde Langstrecken suchen.

Gut ausgestattete Anlegeplätze für Ihre Yacht finden Sie in der beliebten Segelregion reichlich. Wählen Sie aus einer Vielzahl an Stützpunkten den perfekten Ausgangspunkt für Ihren Yachtcharter in Trogir.

Klima für Ihren Yachtcharter: Trogir und die kroatische Küstenregion

An der Küste Kroatiens herrscht ein mildes, mediterranes Klima mit warmen Sommern und wenig Niederschlag. Im Herbst regnet es häufiger, aber die Winter sind mild. Kroatien hat das Jahr über relativ gleichmäßige Temperaturen. Die maximalen Tagestemperaturen im März und April betragen rund 20 °C und steigen zum Juli bis auf 39 °C an. Die durchschnittlichen Wassertemperaturen im Juni betragen etwa 21 °C und steigen bis rund 24 °C im August an. Mildes Klima herrscht auch noch im September und Oktober, sodass man bei Wassertemperaturen von 20 °C noch immer baden kann.

Yachtcharter in Trogir: Segelbedingungen an der Adriaküste

Wassertiefen und Tide an der kroatischen Küste

Den Einfluss der Gezeiten können Sie, wenn Sie Ihren Yachtcharter in Trogir planen, getrost außer Acht lassen. Ein Tidenhub an der kroatischen Küste ist kaum feststellbar. Das adriatische Meer ist insgesamt eher seicht. Die Wassertiefe übersteigt nördlich von Pula keine 50 Meter und nördlich von Zadar keine 100 Meter. Das Meer besitzt eine Senke, in der die Tiefe auf bis zu 1233 Meter absinkt.

Klimatische Besonderheiten: Wichtige Informationen für Ihren Segeltörn

Außer den lokalen Winden treten an der Adria auch verschiedene Unwetter wie Sturmwinde und Gewitter auf. Sie kommen meistens in der Zeit von Juni bis Ende August vor. Diese sommerlichen Unwetter, Neveras oder Garbin genannt, sind an der Nord-Adria häufiger als an der Süd-Adria. Die größte Anzahl der Neveras kommt von Italien, besonders von seinem nördlichen Teil. Sie überqueren die Adria kommend aus nordwestlichen bis südwestlichen Richtungen und gebieten Seglern allergrößte Vorsicht.

Windbedingungen in der Region Split

Die drei Winde, die vorherrschend anzutreffen sind: Bora, Maestral und Schirokko – auch Jugo genannt.

Die Bora ist ein trockener, kalter Wind, vorwiegend aus Richtung N bis ONO. Sie tritt zu jeder Jahreszeit auf – vor allem von April bis Oktober. Charakteristisch für die Bora ist, dass sie in wuchtigen Stößen weht. Ihre Geschwindigkeit variiert vom leichten Windhauch bis hin zum stürmischen Wind (80 - 120km/h). Tückisch ist, dass die Bora plötzlich und mit großer Stärke einsetzen kann - trotz blauen Himmels, normalen Barometerstandes und niedriger Luftfeuchtigkeit. Gefährliche Stärke erreicht die Bora besonders in folgenden Gebieten: Golf von Triest, Golf von Rijeka, Senj mit Velebitski Kanal, Gebiet um Sibenik und Split, an der Nordküste der Insel Peljesak und um Dubrovnik. Das Segeln innerhalb dieser Gebiete erfordert besondere Vorsicht und Umsicht.

Der Maestral ist kein kalter Fallwind, sondern ein thermischer Wind, ein sogenannter Seewind. An der kroatischen Küste weht er hauptsächlich aus NW. Er wird, wie auch die Bora, von schönem Wetter begleitet und erreicht durchschnittliche Stärken von 3 bis 5 Beaufort. Er beginnt gegen 09.00 Uhr und ist gegen 14.00 Uhr am stärksten. Vor Sonnenuntergang legt er sich.

Der Jugo oder auch Schirokko ist ein warmer, feuchter, weit von See her kommender Wind. Er weht aus OSO bis SSO entlang der gesamten Adria und wird von hohem Seegang, stark bewölktem Himmel und oft anhaltendem Regen begleitet. Seine durchschnittliche Stärke beträgt 4 - 6 Bft, erreicht aber auch häufig Sturmstärke. Trotzdem ist ein Jugo-Sturm weniger gefährlich als die Bora. Er setzt nie plötzlich ein, sondern entwickelt sich erst nach 36 - 48 Stunden. Außerdem weht er gleichmäßig und nicht in Böen.

Die Vorbereitung auf Ihren Yachtcharter in Trogir

Wenn Sie in Kroatien eine Yacht chartern, sollten Sie folgende Punkte beachten:

Qualifikationsnachweis

Zum Führen einer Yacht in Kroatien brauchen Sie einen Sportbootführerschein See. Außerdem müssen Sie oder eines Ihrer Crewmitglieder ein Funksprechzeugnis vorweisen können.

Anreiseinfos

Verschiedene Fluggesellschaften bieten günstige Flüge nach Trogir an. Wenn Sie Fragen zum Flug für Ihren Yachtcharter in Trogir haben, helfen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail weiter!Sie benötigen für die Anreise mit dem PKW einen gültigen Führerschein, die Grüne Versicherungskarte und Ihre Fahrzeugpapiere. Denken Sie daran, dass in Kroatien ein Tempolimit von 130 km/h gilt.

Einreiseinfos

Für die Einreise nach Kroatien benötigen Sie Ihren Personalausweis.

Tipp: Vergewissern Sie sich vor der Abreise, dass alle Dokumente vollständig und gültig sind. Dann steht Ihrem Yachtcharter in Trogir nichts mehr im Wege.

Starthäfen in der Nähe von Trogir

Entdecken Sie weitere Charterboote in Trogir und Umgebung.

Kundenrezensionen
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 8863 Bewertungen