Yachtcharter in Andalusien

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
400 max. km
+100 Boote zur Auswahl

Jeanneau - Sun Odyssey 389 | 3 Kabinen (2016)

Fuengirola
8
Mit oder ohne Skipper
 8  · Premiumpartner

Ab € 571 am Tag

Furia - 2.0 Artha finish | 2 Kabinen (2015)

La Duquesa
3
Mit oder ohne Skipper
 9

Ab € 200 am Tag

Lagoon - Lagoon 400 | 4 Kabinen (2012)

Ayamonte
8
Mit oder ohne Skipper
 4

Ab € 500 am Tag

Rabatt

Lagoon - Lagoon 42 | 3 Kabinen (2018)

Marbella
8
Mit Skipper
 2

Ab € 929 am Tag

Shiren - Shiren 27 (2015)

Garrucha
12
Mit oder ohne Skipper
 4

Ab € 675 am Tag

Astraea - 235 Springter | 2 Kabinen (2008)

Ayamonte
4
Mit oder ohne Skipper
 13  · Premiumpartner

Ab € 90 am Tag

Bavaria - 37 CRUISER STYLE | 3 Kabinen (2020)

Sotogrande
8
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 650 am Tag

Lagoon - 450 f | 4 Kabinen (2015)

Nuevo Portil
8
Mit Skipper
 2

Ab € 643 am Tag

Lagoon - Lagoon 400 | 3 Kabinen (2019)

Sotogrande
8
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 1.657 am Tag

Beneteau - Oceanis Clipper 411 | 3 Kabinen (2001)

San Roque
8
Mit oder ohne Skipper
 1  · Premiumpartner

Ab € 522 am Tag

Beneteau - OCEANIS 343 | 3 Kabinen (2007)

San Roque
3
Mit oder ohne Skipper
 5  · Premiumpartner

Ab € 387 am Tag

Bavaria - 37 Cruiser (2007)

La Herradura
9
Mit Skipper

Ab € 990 am Tag

Dufour - Dufour 375 Grand Large | 3 Kabinen (2012)

San Roque
4
Mit oder ohne Skipper
 4  · Premiumpartner

Ab € 360 am Tag

Dufour - 410 GRAND LARGE | 3 Kabinen (2014)

Ayamonte
7
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 321 am Tag

Lagoon - 440 | 3 Kabinen (2009)

Marbella
6
Mit Skipper

Ab € 857 am Tag

LAGOON - 380 | 4 Kabinen (2013)

Marbella
8
Mit Skipper
 23  · Premiumpartner

Ab € 786 am Tag

Jeanneau - Sun oddyssey 37.1 | 3 Kabinen (2008)

Rota
6
Mit Skipper
 8  · Premiumpartner

Ab € 286 am Tag

Lagoon - 440 | 3 Kabinen (2009)

Almerimar
6
Mit Skipper
 3

Ab € 714 am Tag

Andalusien bei einem Yachtcharter entdecken

Ein Yachtcharter in Andalusien ist eine großartige Möglichkeit, um die Schönheit Andalusiens vom Meer aus zu erleben. Die Region Andalusien ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft und ihre reiche Geschichte. Von den spektakulären Küstenstädten bis hin zu den wunderschönen Stränden und historischen Dörfern gibt es in Andalusien viel zu entdecken. Mit Yachtcharter Andalusien können Sie die Region auf eine einzigartige Weise erleben, indem Sie die Schönheit der Küste und die herrlichen Landschaften vom Wasser aus genießen.

Wie teuer ist ein Yachtcharter in Andalusien?

Die Kosten für einen Yachtcharter in Andalusien hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Saison, die Dauer des Aufenthalts, der Bootstyp, der Hafen oder die Marina, von der aus das Boot gemietet wird, ob ein Skipper benötigt wird und welche Extras gewünscht sind. Die Preise auf der Scansail-Website können als Referenz verwendet werden.

Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Preise, je nach Bootstyp:

  • Segelboote ab 114 € / Tag bis ab 1.600 € / Tag
  • Motorboote ab 145 € / Tag bis ab 9.600 € / Tag
  • RIBs ab 100 € 7 Tag bis ab 900 € / Tag
  • Katamarane ab 500 € / Tag bis ab 2.500 € / Tag
  • Jet Ski ab 120 € / Tag

Kosten für einen Yachtcharter in Andalusien mit Skipper

Wenn Sie ein Boot mit einem Skipper chartern möchten, können die Kosten je nach Bootstyp und Dauer des Aufenthalts variieren. Die Preise für einen Skipper befinden sich aber grundsätzlich zwischen 150 und 200 € pro Tag.

Kosten für eine gecharterte Yacht mit Crew

Wenn Sie eine gecharterte Yacht mit einer Crew möchten, können die Kosten je nach Bootstyp und Dauer des Aufenthalts variieren. Je nach Crew-Größe kommen hier 500 bis 1000 € pro Tag zusätzlich auf den Mietpreis hinzu.

Wo kann man in Andalusien segeln?

Andalusien bietet eine Vielzahl von Segelrevieren, die für jedes Niveau geeignet sind. Hier sind einige Highlights:

  • Die Costa del Sol: Die Costa del Sol ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die das mediterrane Klima, die Strände und die Kultur Andalusiens genießen möchten. Die Küste ist bekannt für ihre malerischen Dörfer, wunderschönen Strände und kristallklarem Wasser.
  • Die Straße von Gibraltar: Die Straße von Gibraltar ist eine der bekanntesten Seestraßen der Welt und verbindet das Mittelmeer mit dem Atlantik. Hier können Sie Wale und Delfine beobachten und die Schönheit der spanischen Küste genießen.
  • Die Costa de la Luz: Die Costa de la Luz ist ein unberührtes Gebiet an der südwestlichen Küste Andalusiens und bietet einige der schönsten Strände und Dünenlandschaften Europas.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Yachtcharter in Andalusien?

Andalusien bietet das ganze Jahr über ideale Bedingungen zum Segeln, aber die beste Zeit, um ein Boot zu mieten, ist von April bis Oktober. Während dieser Monate sind die Temperaturen in der Regel warm und das Wetter sonnig und trocken. Die Winde sind in der Regel mäßig und bieten perfekte Bedingungen zum Segeln. Im Juli und August kann es jedoch sehr heiß werden, daher ist es ratsam, ein Boot mit Klimaanlage zu chartern.

Warum sollte man für ein Wochenende in Andalusien segeln?

Ein Wochenende auf einem Segelboot in Andalusien ist ein perfekter Weg, um dem Alltag zu entfliehen und die atemberaubende Landschaft der Region zu genießen. Sie können die malerischen Küstenstädte erkunden, einsame Strände entdecken und die lokalen Köstlichkeiten genießen. Darüber hinaus bietet ein Yachtcharter am Wochenende eine entspannte und unkomplizierte Möglichkeit, das Segeln auszuprobieren, ohne viel Zeit oder Geld zu investieren.

Wie viel kostet ein Yachtcharter in Andalusien für ein Wochenende?

Die Kosten für die Anmietung eines Bootes in Andalusien für ein Wochenende variieren je nach Art des Bootes, der Jahreszeit und der Verfügbarkeit. Ein durchschnittliches Segelboot kostet zwischen 500 und 800 Euro für ein Wochenende, während eine Luxusyacht bis zu 4.000 Euro pro Wochenende kosten kann.

Welches Boot soll ich für ein Wochenende chartern?

Für ein Wochenende in Andalusien ist ein Segelboot oder eine Motorbootcharter ideal. Diese Boote bieten ausreichend Platz und Komfort für ein Wochenende auf See. Wenn Sie jedoch eine größere Gruppe haben oder mehr Platz benötigen, können Sie eine Katamarancharter in Betracht ziehen. Diese bieten zusätzlichen Platz und Stabilität, was ideal für längere Segeltouren ist.

Welche Orte sollte man bei einem Wochenend-Yachtcharter in Andalusien gesehen haben?

Bei einem Yachtcharter in Andalusien für ein Wochenende, gibt es viele Orte, die Sie besuchen können. Einige der besten Orte sind die Küstenstädte Marbella, Malaga und Cadiz sowie die wunderschönen Strände von Tarifa, Estepona und Fuengirola. Sie können auch die wunderschöne Landschaft von Cabo de Gata oder die malerische Stadt Ronda besuchen.

Warum sollten Sie eine Woche in Andalusien segeln?

Eine Woche in Andalusien auf einem Boot zu verbringen, ist eine großartige Möglichkeit, um die Schönheit der andalusischen Küste und ihrer Inseln zu erleben. Während dieser Zeit können Sie die Vielfalt und Schönheit der Küste genießen, von den felsigen Klippen des Cabo de Gata bis hin zu den weiten Stränden von Tarifa und Conil. Wenn Sie eine Woche an Bord eines Bootes verbringen, haben Sie auch genügend Zeit, um einige der spektakulärsten Inseln in der Region zu besuchen, wie z.B. die Islas Cíes oder die Islas Chafarinas.

Eine Woche auf einem Boot in Andalusien zu verbringen, gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die Orte zu besuchen, die normalerweise schwer zu erreichen sind. Mit einem Boot können Sie in Buchten ankern, die mit dem Auto nicht erreichbar sind, und abgelegene Strände besuchen, die von Touristen noch unentdeckt sind.

Wie teuer ist ein Yachtcharter in Andalusien für eine Woche?

Die Kosten für das Mieten eines Bootes in Andalusien hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art des Bootes, der Jahreszeit und der Dauer der Miete. Im Durchschnitt können Sie jedoch ein Boot in Andalusien für etwa 2.000 € bis 5.000 € pro Woche mieten. Die Preise können je nach Bootstyp und Ausstattung variieren.

Welche Art von Boot eignet sich am besten für eine Woche in Andalusien?

Für eine Woche auf einem Boot in Andalusien ist ein Segelboot oder eine Motoryacht eine gute Wahl. Segelboote sind in der Regel günstiger und bieten ein authentisches Segelerlebnis. Wenn Sie jedoch mehr Komfort und Bequemlichkeit wünschen, sollten Sie eine Motoryacht in Betracht ziehen. Eine Motoryacht bietet auch mehr Platz und Luxus.

Welche Kapazitäten haben die Boote in Andalusien?

In Andalusien finden Sie viele verschiedene Boote in allen möglichen Größen für Ihren Yachtcharter. Segelboote bieten in der Regel Platz für 4 bis 6 Personen. Katamarane eignen sich besser für größere Gruppen von 8 bis 12 oder sogar 16 Personen.

Unsere Motorboote in Andalusien weisen auch sehr unterschiedliche Kapazitäten auf: von kleinen Booten ohne Kabine für einen Tagescharter bis hin zu großen Motoryachten, für Events oder einen Urlaub mit der ganzen Familie. Hier wird jeder fündig!

Starthäfen in der Nähe von Andalusien

Finden Sie das perfekte Charterboot in unseren beliebtesten Destinationen

Kundenrezensionen
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12318 Bewertungen