Boot mieten Lombardei mit oder ohne Skipper

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
400 max. km
+100 Boote zur Auswahl

Marine site - Open 18 (2022)

Predore
7
Mit oder ohne Skipper
 17  · Premiumpartner

Ab € 220 am Tag

Ranieri - MARVEL 19 (2006)

Como
6
Ohne Skipper
 3

Ab € 450 am Tag

MINGOLLA CANTIERE NAUTICO - BRAVA 25 OPEN - SENZA SKIPPER (2023)

Sirmione
10
Ohne Skipper
 12

Ab € 495 am Tag

Sea Ray - 210 Spx (2018)

Dongo
10
Ohne Skipper
 5  · Premiumpartner

Ab € 560 am Tag

Bavaria - 34 Cruiser | 3 Kabinen (2001)

Angera
6
Mit Skipper
 3  · Privat

Ab € 457 am Tag

Comar - Comet 800 | 1 Kabine (1980)

Pianello del Lario
4
Ohne Skipper
 19  · Premiumpartner

Ab € 220 am Tag

Seatec - Pro sport 310 - Prezzo per una giornata 8 ore (2018)

Como
4
Ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 300 am Tag

Bellingardo - Gozzo 500 (2019)

Como
4
Ohne Skipper
 29  · Premiumpartner

Ab € 130 am Tag

MINGOLLA - BRAVA 25 - CON SKIPPER (2023)

Sirmione
8
Mit Skipper

Ab € 950 am Tag

Riva - Aquariva (2003)

Sirmione
6
Mit Skipper
 3  · Premiumpartner

Ab € 2.500 am Tag

CO MAR spa - COMET 1050 | 2 Kabinen (1984)

Sesto Calende
4
Mit Skipper
 9  · Privat · Premiumpartner

Ab € 315 am Tag

JEANNEAU - SUN ODYSSEY 32 | 2 Kabinen (2005)

Leggiuno
4
Ohne Skipper
 18  · Premiumpartner

Ab € 143 am Tag

Seatec - Pro sport 310 - noleggio 4 ore (2018)

Como
4
Ohne Skipper
 3  · Premiumpartner

Ab € 200 am Tag

Bellingardo - Gozzo 500 (2019)

Como
4
Ohne Skipper
 15  · Premiumpartner

Ab € 260 am Tag

Rabatt

Ilver - ILVER 24 ECSTASY SPORT - CON SKIPPER (1992)

Sirmione
4
Mit Skipper

Ab € 1.490 am Tag

MINGOLLA - BRAVA 22 - CON SKIPPER (2021)

Sirmione
6
Mit Skipper
 16

Ab € 800 am Tag

Marino - Atom 450 - noleggio 2 ore (2023)

Como
5
Ohne Skipper
 90  · Premiumpartner

Ab € 130 am Tag

IDEA MARINE - 53 Open (2019)

Sirmione
6
Ohne Skipper
 31

Ab € 230 am Tag

Chartern Sie eine Yacht in der Lombardei und entdecken Sie Italiens schönste Seen mit Scansail

Die Lombardei ist eine der faszinierendsten Regionen Italiens, berühmt für ihre Städte, touristischen Routen, kulturellen Schönheiten und großen Seen. Die Seen sind die ideale Wahl für alle, die einen Urlaub der etwas anderen Art suchen: Ein Yachtcharter in der Lombardei mit Scansail, macht diese Erfahrung noch einfacher und unterhaltsamer. Diese Plattform bietet einen maßgeschneiderten Bootsvermietungsservice, der es Ihnen ermöglicht, Ihren nächsten Bootsurlaub ohne Stress zu organisieren und immer von einem Team erfahrener Fachleute unterstützt zu werden, die Ihnen jederzeit zur Seite stehen.

Die Lombardei: eine Region zum Entdecken

Wenn Sie die Region auf entspannte und landschaftlich reizvolle Weise erkunden möchten, ist ein Yachtcharter in der Lombardei die perfekte Lösung für Sie. Diese Region in Norditalien bietet eine Vielfalt an atemberaubenden Landschaften, von majestätischen Bergen bis hin zu Süßwasserbächen, die sich durch die Hügel schlängeln. Einer der Höhepunkte der Lombardei sind ihre herrlichen Seen, an denen Sie sich entspannen und die Schönheit der Natur genießen können. Alle Seen in der Lombardei sind glazialen Ursprungs, d. h. sie entstanden durch das Abschmelzen der Gletscher, die große Wasserflächen bildeten, die oft von malerischen Ortschaften umgeben sind, die direkt am Wasser liegen.

Zu den vier "großen" Seen der Lombardei gehören der Gardasee, der Comer See, der Lago Maggiore und der Iseosee. Jeder von ihnen hat seine eigenen Merkmale und Attraktionen, aber alle bieten eine breite Palette von Aktivitäten für Besucher, von Bootsfahrten bis hin zu Wanderungen und Radtouren. Ein Boot zu mieten ist eine gute Möglichkeit, die Seen der Lombardei auf eine ganz neue Art zu erkunden und die Schönheit der umliegenden Landschaften vom Wasser aus zu genießen. Außerdem können Sie so Ihren Zeitplan selbst bestimmen und entscheiden, welchen See Sie besuchen möchten, ohne sich an eine bestimmte Route halten zu müssen.

Wie viel kostet ein Yachtcharter in der Lombardei?

Die Kosten für die Anmietung eines Bootes hängen von der Art des Bootes, der Dauer der Anmietung und der Saison ab, in der Sie das Boot mieten möchten. Im Durchschnitt beginnen die Preise für einen Tagescharter bei 150 €, während die Preise für einen Wochencharter bei 1500 € beginnen. Wenn Sie ein Boot mit Besatzung mieten möchten, beginnen die Preise bei 500 € pro Tag.

Wo kann man in der Lombardei ein Boot mieten?

Die Lombardei bietet dank ihrer schönen Seen und Landschaften viele Möglichkeiten für Bootsfahrten. Der Comer See, der Gardasee und der Lago Maggiore sind einige der bekanntesten und malerischsten Orte, an denen Sie ein Boot mieten können. Unsere Kunden haben die Wahl, die Städte und Dörfer an den Ufern der Seen zu erkunden oder sich einfach in der Natur zu entspannen.

Die ideale Jahreszeit für einen Yachtcharter in der Lombardei 

Die beste Zeit, um ein Boot in der Lombardei zu mieten, ist von April bis Oktober. In diesen Monaten ist das Klima mit angenehmen Temperaturen und klarem Himmel ideal für Bootsfahrten.

Die Vorteile eines Yachtcharters in der Lombardei für ein Wochenende

Ein Boot in der Lombardei für ein Wochenende zu mieten, ist ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Die Region bietet viele Möglichkeiten, sich zu amüsieren, mit zahlreichen Aktivitäten auf dem Wasser und an Land. Dank unserer großen Auswahl an Booten können Sie Ihren Wochenendausflug ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Wie viel kostet es, ein Boot für ein Wochenende in der Lombardei zu mieten?

Die durchschnittlichen Kosten für das Chartern eines Segelboots in der Lombardei für ein Wochenende liegen bei Scansail bei etwa 500 €. Die tatsächlichen Kosten hängen jedoch von der Art des Bootes, der Saison und der Anzahl der Personen an Bord ab. Unser persönliches Betreuungsteam kann Ihnen einen genauen Kostenvoranschlag unterbreiten.

Wie viel kostet es, ein Boot in der Lombardei für eine Woche zu chartern?

Die durchschnittlichen Kosten für das Chartern eines Segelbootes in der Lombardei für eine Woche liegen bei Scansail zwischen 1000 und 1500 €. Der Preis hängt von der Art des Bootes, der Saison und der Anzahl der Personen an Bord ab. Wir bieten eine große Auswahl an Segelbooten und Katamaranen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Welches sind die besten Orte, um in der Lombardei ein Boot für eine Woche zu mieten?

Die Lombardei bietet eine große Auswahl an bezaubernden Orten, die man vom Meer aus erkunden kann. Einige der besten Orte, um ein Boot zu mieten, sind der Comer See, der Gardasee, der Lago Maggiore und der Po.

Wie man in der Lombardei ein Boot ohne Führerschein mietet

In der Lombardei, wie auch im übrigen Italien, ist es möglich, ohne Führerschein ein Boot bis zu 40 PS zu mieten. Allerdings ist eine gute Kenntnis der Schifffahrtsregeln und der örtlichen Gewässer erforderlich. Darüber hinaus müssen Sie einen Chartervertrag unterzeichnen und eine Versicherung abschließen. Unser persönliches Betreuungsteam hilft Ihnen bei der Organisation des führerscheinfreien Bootsverleihs und sorgt für einen stressfreien Urlaub.

Chartern Sie eine Yacht mit Skipper in der Lombardei

Wenn Sie lieber sorglos segeln möchten, können Sie ein Boot mit einem professionellen Skipper mieten. Ein Skipper kann sich nicht nur um die Navigation kümmern, sondern auch als örtlicher Führer fungieren. Unser persönliches Betreuungsteam kann Ihnen helfen, einen Skipper zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihnen einen stressfreien Urlaub garantiert.

Wie groß ist die Kapazität der Boote in der Lombardei?

In der Lombardei variiert die Kapazität der Boote je nach Bootstyp. Die meisten Boote bieten Platz für 4 bis 8 Personen, während Katamarane bis zu 12 Personen aufnehmen können. Außerdem haben die meisten Boote eine oder zwei Kabinen für Übernachtungen.

Wie man in die Lombardei kommt

Um die Lombardei zu erreichen, können Sie verschiedene Verkehrsmittel nutzen. Wenn Sie mit dem Zug anreisen möchten, gibt es in der Region mehrere Bahnhöfe, darunter Milano Centrale und Bergamo. Mit dem Auto können Sie die Lombardei über die Autobahnen A4, A8 und A9 erreichen, die die Region mit Venedig, Turin und der Schweiz verbinden. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, sind die Flughäfen Mailand Malpensa, Mailand Linate und Bergamo Orio al Serio die wichtigsten Flughäfen der Region.

Jetzt haben Sie alle Informationen, die Sie brauchen. Sie müssen nur noch das perfekte Reiseziel für sich auswählen und dank Scansail ein Boot in der Lombardei mieten!

Starthäfen in der Nähe von Lombardei

Finden Sie das perfekte Charterboot in unseren beliebtesten Destinationen

Kundenrezensionen
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12312 Bewertungen