Yachtcharter Italien

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
1000 max. km
+100 Boote zur Auswahl

Beneteau - Cyclades 50.5 | 5 Kabinen (2008)

Nettuno
10
Mit Skipper

Ab € 771 am Tag

Jeanneau - Sun Odyssey 45.2 | 2 Kabinen (2003)

Nettuno
4
Mit Skipper
Privat

Ab € 429 am Tag

Lagoon - Lagoon 400 S2 | 6 Kabinen (2017)

Punta Ala
12
Mit oder ohne Skipper
 7  · Premiumpartner

Ab € 1.000 am Tag

LAGOON - 440 | 3 Kabinen (2008)

Palermo
10
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 614 am Tag

Barqa - Q20 (2021)

Castellammare del Golfo
7
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 240 am Tag

Rand Boat - Mana 23 (2024)

Santa Maria di Leuca
10
Mit Skipper
Premiumpartner

Ab € 700 am Tag

JEANNEAU - Sun Fizz 39 | 3 Kabinen (1983)

Nettuno
7
Mit Skipper
 11  · Privat · Premiumpartner

Ab € 457 am Tag

Jeanneau - Sun Odyssey 54 | 5 Kabinen (2005)

Nettuno
10
Mit Skipper

Ab € 543 am Tag

Lagoon Catamarans - 42 | 4 Kabinen (2016)

Palermo
6
Ohne Skipper
 1  · Premiumpartner

Ab € 500 am Tag

Rabatt

Bali - Catana - Bali 4.6 A/C - Gen - Watermaker | 5 Kabinen (2022)

Porto Rotondo
10
Ohne Skipper

Ab € 1.000 am Tag

Beneteau - Oceanis 48.4 | 4 Kabinen (2015)

Nettuno
8
Mit Skipper

Ab € 500 am Tag

Argomare - Duck 41 | 3 Kabinen (2000)

Nettuno
6
Mit Skipper
 · Privat

Ab € 457 am Tag

Jeanneau - Sun Odyssey 49 | 3 Kabinen (2007)

Nettuno
6
Mit Skipper
Privat

Ab € 714 am Tag

JEANNEAU - SUN ODYSSEY 37 | 3 Kabinen (2003)

Nettuno
8
Mit Skipper
 1

Ab € 357 am Tag

Beneteau - Beneteau 50 | 4 Kabinen (2003)

Nettuno
8
Mit Skipper
Privat

Ab € 721 am Tag

Beneteau - Oceanis Clipper 411 | 3 Kabinen (2001)

Nettuno
6
Mit Skipper

Ab € 421 am Tag

Beneteau - Oceanis 351 | 3 Kabinen (1998)

Nettuno
6
Mit Skipper
Privat

Ab € 540 am Tag

Rabatt

Lagoon - Lagoon 380 S2 | 4 Kabinen (2019)

Marina Di Portorosa
8
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 484 am Tag

Yachtcharter Italien - Dolce Vita am Mittelmeer

Wenn es um Yachtcharter geht, ist Italien eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Mit seiner atemberaubenden Küste und abwechslungsreichen Landschaft ist es leicht zu verstehen, warum.

Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Segler sind oder zum ersten Mal an Bord einer Yacht gehen, lesen Sie weiter, um alle Informationen zu erhalten, die Sie benötigen, um Ihren italienischen Yachtcharter mit Scansail unvergesslich zu machen.

Kosten eines Yachtcharter-Urlaubs in Italien

Es gibt keine pauschalen Aussagen über die Kosten eines Yachtcharter-Urlaubs in Italien. Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren wie der gewählten Yacht, der gebuchten Saison und den Segelbedingungen ab. Auch die Hinzunahme gewählter Extras wie ein Skipper und eine Crew können sich auf den Endpreis auswirken.

Ein Segelboot in Italien können Sie bereits ab 252€ pro Woche und einen Katamaran ab 950€ pro Woche mieten.

Ankunft in Italien

Wenn Sie in Italien ankommen, ist es wahrscheinlich, dass Sie in einem der internationalen Flughäfen wie Mailand oder Rom landen. Aber keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, von dort aus zu Ihrem Yachthafen zu gelangen. Natürlich können Sie auch mit dem Auto zu den entsprechenden Regionen und die Marinas gelangen.

Startpunkte

In Italien können Sie eine Yacht an vielen verschiedenen Orten chartern. Einige der beliebtesten Startpunkte sind Neapel, Genua, Olbia, Palermo und Trapani auf Sizilien.

Die beste Zeit für eine Yachtcharter in Italien

Wenn Sie sich für einen Yachtcharter in Italien entscheiden, ist es wichtig zu wissen, welche Zeit des Jahres die beste für Ihre Reise ist. Die beste Zeit für einen Yachtcharter in Italien ist von Mai bis Oktober. In diesen Monaten ist das Wetter warm und die Segelbedingungen sind perfekt. Während der Hauptsaison wird es im Regelfall sehr belebt, weswegen sich ein Segeltörn im Frühjahr und Herbst besonders gut eignet, um die schönen Naturlandschaften zu genießen.

Segelbedingungen und Wetter

Wenn Sie im Mai oder Juni in Italien segeln möchten, können Sie sich auf schönes Wetter und angenehme Segelbedingungen freuen. Die Windgeschwindigkeit liegt in dieser Zeit im Durchschnitt bei 7 bis 10 Knoten und das Meer ist ruhig. Wenn Sie im Juli oder August segeln möchten, ist das Wetter meistens etwas wärmer, aber die Windgeschwindigkeit kann aufgrund der hohen Temperaturen auch etwas höher liegen.

Vorteile eines Skippers an Bord

Wenn Sie noch nie zuvor eine Yacht gemietet haben, könnte es eine gute Idee sein, einen Skipper an Bord zu nehmen. Ein Skipper ist ein erfahrener Seemann, der Sie sicher durch die Gewässer navigieren kann. Außerdem können sie Ihnen die besten Orte zum Segeln und Anlegen zeigen.

Wenn Sie jedoch bereits Erfahrung mit dem Segeln haben, können Sie entscheiden, ob Sie einen Skipper an Bord nehmen möchten oder nicht. Viele Menschen bevorzugen es, die Yacht selbst zu steuern, damit sie die volle Kontrolle über ihre Reise haben.

Sehenswerte Regionen in Italien

Einige der beliebtesten Gegenden in Italien sind:

  • Die Amalfiküste: Die Amalfiküste ist eine beliebte Region für Touristen aus aller Welt. Das Gebiet ist bekannt für seine atemberaubenden Ausblicke, seine verschlafenen Dörfer und seine eindrucksvolle Küstenlandschaft.
  • Venedig: Venedig ist eine weitere beliebte Stadt in Italien, die Sie besuchen können. Die Stadt ist bekannt für ihre Kanäle, ihre Gondeln und ihr historisches Zentrum.
  • Die Toskana: Die Toskana ist eine Region in Italien, die bekannt ist für ihre Weingüter, Olivenhaine und malerischen Landschaften. Hier lässt sich das italienische Dolce Vita besonders authentisch erleben.

Kundenrezensionen
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12318 Bewertungen