Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
10 Boote zur Auswahl
Miete Segelboot Dehler Varianta 44 Bremen
Bremen

Dehler - Varianta 44 | 4 Kabinen (2013)

8
8
Ohne Skipper

Ab 317 € pro Tag

Miete Hausboot Comfort Leon Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide

Comfort - Leon | 2 Kabinen (2021)

7
7
Ohne Skipper

Ab 194 € pro Tag

Miete Hausboot vonAnker 1st Class Werftbau Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

vonAnker - 1st Class Werftbau | 2 Kabinen (2021)

6
6
Ohne Skipper

Ab 214 € pro Tag

Miete Hausboot Rivo Campi 400 Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

Rivo - Campi 400 | 2 Kabinen (2024)

6
6
Ohne Skipper

Ab 244 € pro Tag

Miete Hausboot Werft Marina Buchholz 1st Class Buchholz Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

Werft Marina Buchholz - 1st Class Buchholz | 2 Kabinen (2024)

6
5
Ohne Skipper

Ab 244 € pro Tag

Miete Hausboot Rollyboot 8.2 Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

Rollyboot - 8.2 | 1 Kabine (2021)

4
4
Ohne Skipper

Ab 137 € pro Tag

Miete Hausboot Luxboot Luxboot Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

Luxboot - Luxboot | 2 Kabinen (2024)

6
6
Ohne Skipper

Ab 270 € pro Tag

Miete Hausboot vonAnker 1st Class Werftbau Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

vonAnker - 1st Class Werftbau | 2 Kabinen (2023)

6
6
Ohne Skipper

Ab 270 € pro Tag

Miete Hausboot Rollyboot 8.2 Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

Rollyboot - 8.2 | 1 Kabine (2021)

4
4
Ohne Skipper

Ab 137 € pro Tag

Miete Hausboot Rivo Campi 400 Buchholz in der Nordheide
Buchholz in der Nordheide
Neu

Rivo - Campi 400 | 2 Kabinen (2023)

6
6
Ohne Skipper

Ab 244 € pro Tag

Yachtcharter Bremen – Unvergessliche Erinnerungen schaffen

Bremen, eine historische Hansestadt an der Weser, verzaubert Besucher mit ihrer reichen Geschichte, beeindruckenden Architektur und lebendigen Kultur. Der Fluss bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, und was könnte besser sein, als Bremen vom Wasser aus zu erleben? Ein Boot zu mieten ermöglicht es, die Stadt in einem entspannten Tempo zu erkunden und dabei die Vorzüge der Flusslandschaft zu genießen. In Bremen stehen verschiedene Bootstypen zur Verfügung, von Kanus und Kajaks für individuelle Erkundungstouren bis hin zu größeren Motorbooten und Charterbooten für Gruppenausflüge.

Wie viel kostet es, ein Boot in Bremen zu mieten?

Die Kosten für die Anmietung eines Bootes in Bremen variieren je nach verschiedenen Faktoren:

  • Saison: Während der Hochsaison, insbesondere in den Sommermonaten, können die Preise für Bootsmieten steigen. In der Nebensaison sind die Preise tendenziell niedriger.
  • Dauer: Ein Boot für mehrere Tage oder eine ganze Woche zu mieten, kann pro Tag günstiger sein als eine Tagesmiete.
  • Bootstyp: Kajaks oder Kanus sind oft günstiger als Motorboote oder größere Yachten. Die genauen Preise können Sie über [Scansail] einsehen.
  • Hafen oder Marina: Einige Marinas oder Liegeplätze haben höhere Liegegebühren, die sich auf den Mietpreis auswirken können.
  • Mit oder ohne Skipper: Ein Boot ohne Skipper zu mieten ist oft günstiger, setzt jedoch voraus, dass man über die nötigen Fähigkeiten und Lizenzen verfügt.
  • Extras: Zusätzliche Ausstattung wie Wassersportausrüstung oder eine Crew können den Preis erhöhen.

Kosten mit Skipper

Die durchschnittlichen Kosten für einen Skipper in Bremen liegen zusätzlich bei etwa 100€ bis 200€ pro Tag, je nach Qualifikation und Erfahrung des Skippers.

Kosten für eine Yacht mit Crew

Wenn Sie eine Yacht mit vollständiger Crew mieten möchten, können die zusätzlichen Kosten je nach Größe der Crew und des Bootes zwischen 500€ und 1.500€ pro Tag liegen.

Wohin in Bremen segeln?

Bremen bietet zwar keinen direkten Zugang zum Meer, aber seine Flüsse und Kanäle bieten dennoch wunderbare Segelziele:

  • Weser: Als Hauptfluss, der durch Bremen fließt, können Sie entlang der Weser die beeindruckende Skyline von Bremen und die historische Bremer Altstadt mit dem Bremer Roland und dem Rathaus erkunden.
  • Schlachte: Ein historischer Hafenbereich direkt in der Bremer Innenstadt, gesäumt von Cafés und Restaurants – ein perfekter Ort zum Anlegen und Genießen.
  • Werdersee: Ein malerischer See in der Nähe des Zentrums, ideal für Tagesausflüge und zum Entspannen.
  • Blockland: Ein idyllisches Marschland, das sich hervorragend für Kanufahrten eignet und einen Einblick in die Naturschönheiten rund um Bremen bietet.

Welche Jahreszeit ist die beste, um ein Boot in Bremen zu mieten?

Die beste Zeit für Yachtcharter in Bremen ist zwischen Mai und September. In diesen Monaten sind die Temperaturen angenehm und das Wetter ist am besten für Bootsausflüge geeignet. Der Frühling bietet dabei blühende Landschaften entlang der Wasserwege, während der Sommer ideal ist, um die Sonne auf dem Deck zu genießen und im Werdersee zu schwimmen. Der frühe Herbst kann ebenfalls charmant sein, da die Blätter sich verfärben und die Flusslandschaften in warmen Tönen erstrahlen.

Gründe für ein Wochenende Yachtcharter in Bremen

 Ein Wochenende auf einer Yacht in Bremen zu verbringen, bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Stadt aus einer anderen Perspektive zu erleben. Das sanfte Gleiten auf dem Wasser, das Anlegen an historischen Stätten und das Genießen der Ruhe fernab vom städtischen Trubel – all dies macht das Segeln zu einem besonderen Erlebnis. Darüber hinaus bietet ein Yachtcharter die Flexibilität, Ihren eigenen Zeitplan zu gestalten und Orte zu besuchen, die für andere Verkehrsmittel weniger zugänglich sind.

Kosten für Yachtcharter für ein Wochenende in Bremen

 Die Kosten für einen Yachtcharter in Bremen über ein Wochenende variieren je nach Bootstyp und Ausstattung. Im Durchschnitt können Sie mit Preisen zwischen 400€ und 1.500€ für das Wochenende rechnen, je nach Größe und Luxus des Bootes.

Welcher Bootstyp eignet sich für ein Wochenende Yachtcharter in Bremen?

Für ein Wochenende in Bremen eignen sich vor allem kleinere Motorboote oder Segelboote. Diese bieten genügend Komfort für kurze Ausflüge und sind zudem wendiger, um durch die Flüsse und Kanäle der Stadt zu navigieren.

Welche Orte sind bei einem Wochenende Yachtcharter in Bremen am besten zu besuchen?

Die Schlachte: Ein historischer Hafenbereich mit zahlreichen Restaurants und Cafés.

  • Werdersee: Perfekt zum Anlegen und Entspannen in natürlicher Umgebung.
  • Blockland: Eine idyllische Region, die sich perfekt für entspannte Bootsausflüge eignet.
  • Vegesack: Ein Stadtteil im Norden Bremens, der mit seiner maritimen Geschichte und dem schönen Hafen lockt.

Ein Wochenende auf dem Wasser bietet Ihnen die Möglichkeit, Bremen in einem entspannten Tempo zu erkunden und dabei Orte zu entdecken, die Sie sonst vielleicht übersehen hätten.

Gründe für eine Woche Yachtcharter in Bremen

 Eine ganze Woche auf einer Yacht in Bremen zu verbringen, ermöglicht ein tiefes Eintauchen in die maritime Kultur und die natürliche Schönheit der Region. Mit mehr Zeit an Bord können Sie das entspannende Leben auf dem Wasser in vollen Zügen genießen, von den sanften Bewegungen des Bootes bis zum Erwachen mit Blick auf die sich ständig verändernde Landschaft. Eine Woche gibt Ihnen auch die Flexibilität, sowohl die bekannten als auch die versteckten Juwelen der Region zu entdecken, ohne sich gehetzt zu fühlen.

Kosten für Yachtcharter für eine Woche in Bremen

Die wöchentlichen Kosten für einen Yachtcharter in Bremen variieren je nach Bootstyp, Größe und zusätzlichen Dienstleistungen. Im Durchschnitt können Sie mit Preisen zwischen 1.200 € und 6.000 € für die Woche rechnen.

Welcher Bootstyp eignet sich für eine Woche Yachtcharter in Bremen?

 Für eine Woche Yachtcharter in Bremen sind größere Segelboote oder Motoryachten empfehlenswert. Diese bieten den notwendigen Komfort für längere Aufenthalte, einschließlich gut ausgestatteter Kabinen, Küchen und Freizeitbereiche.

Welche Orte sind bei einem einwöchigen Yachtcharter in Bremen am besten zu besuchen?

  • Die Schlachte: Starten Sie Ihre Reise im Herzen von Bremen.
  • Werdersee und Blockland: Genießen Sie Natur und Entspannung in diesen ruhigeren Gegenden.
  • Vegesack: Erkunden Sie die maritime Geschichte und Kultur des Stadtteils.
  • Bremerhaven: Ein kurzer Trip entlang der Weser führt Sie zu dieser bedeutenden Hafenstadt, wo Sie das Deutsche Schifffahrtsmuseum und das Klimahaus besuchen können.
  • Oldenburger Graben: Ein Kanal, der von der Weser abzweigt und durch malerische Landschaften führt.

Einwöchige Yachtcharter ermöglichen eine umfassende Erkundung von Bremen und seiner Umgebung, von städtischen Highlights bis zu verborgenen Naturparadiesen.

Kapazität der Boote in Bremen

In Bremen variieren die Bootskapazitäten je nach Bootstyp und Verwendungszweck. Hier ist eine allgemeine Übersicht:

Kleinere Motorboote:

  • Maximale Kapazität: 4-6 Personen
  • Minimale Kapazität: 2 Personen
  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 0-1

Segelboote:

  • Maximale Kapazität: 6-8 Personen
  • Minimale Kapazität: 2-4 Personen
  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 1-3

Motoryachten:

  • Maximale Kapazität: 8-12 Personen
  • Minimale Kapazität: 4-6 Personen
  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 2-4

Hausboote:

  • Maximale Kapazität: 4-10 Personen
  • Minimale Kapazität: 2-4 Personen
  • Durchschnittliche Anzahl der Kabinen: 1-3

Es ist wichtig zu beachten, dass die genannten Kapazitäten und Kabinenzahlen je nach spezifischem Boot und Anbieter variieren können. Bei der Auswahl eines Bootes für einen Yachtcharter in Bremen sollten Sie immer die genauen Angaben des Vermieters überprüfen.


Kundenrezensionen
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12668 Bewertungen
Alle Rezensionen anzeigen