Bootscharter Lefkas

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
100 max. km
+100 Boote zur Auswahl

- Oceanis 40.1 | 3 Kabinen (2024)

Lefkada
8
Ohne Skipper

Ab € 329 am Tag

Rabatt

Beneteau - Oceanis 46.1 | 5 Kabinen (2020)

Lefkada
10
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 443 am Tag

LAGOON - 380 | 6 Kabinen (2018)

Lefkada
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 214 am Tag

Rabatt

Lagoon - Lagoon 42 | 5 Kabinen (2020)

Lefkada
10
Mit Skipper
 2  · Premiumpartner

Ab € 464 am Tag

Rabatt

Beneteau - Oceanis 51.1 | 5 Kabinen (2021)

Lefkada
12
Mit oder ohne Skipper
 1  · Premiumpartner

Ab € 486 am Tag

Rabatt

Bavaria - 45 Cruiser Style | 4 Kabinen (2019)

Lefkada
8
Mit oder ohne Skipper

Ab € 263 am Tag

Rabatt

Lagoon - Lagoon 50 | 8 Kabinen (2022)

Lefkada
14
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 792 am Tag

Rabatt

Fountaine Pajot - Isla 40 | 4 Kabinen (2021)

Lefkada
10
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 456 am Tag

Rabatt

Lagoon - Lagoon 39 | 4 Kabinen (2016)

Lefkada
10
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 414 am Tag

Rabatt

DUFOUR - 382 Grand Large | 3 Kabinen (2018)

Lefkada
8
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 170 am Tag

Rabatt

- Lagoon 46 | 6 Kabinen (2021)

Lefkada
12
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 729 am Tag

Rabatt

Bali - Catana - Bali 4.1 (2019)

Lefkada
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 294 am Tag

Jeanneau - Sun Odyssey 409 | 3 Kabinen (2015)

Lefkada
7
Mit oder ohne Skipper

Ab € 171 am Tag

Rabatt

Bavaria - 46 Cruiser | 4 Kabinen (2023)

Lefkada
10
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 321 am Tag

- Lagoon 42 | 6 Kabinen (2022)

Lefkada
6
Mit Skipper
 1  · Premiumpartner

Ab € 600 am Tag

- Lagoon 46 | 5 Kabinen (2024)

Lefkada
12
Mit oder ohne Skipper
Premiumpartner

Ab € 729 am Tag

Jeanneau - Sun Odyssey 349 | 3 Kabinen (2016)

Lefkada
8
Mit oder ohne Skipper
 1

Ab € 186 am Tag

Rabatt

Beneteau - Oceanis 46.1 | 5 Kabinen (2020)

Lefkada
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 300 am Tag

Yachtcharter Lefkas – Malerisches Eiland

Das Segelrevier von Lefkas ist nicht umsonst beliebt: traumhafte Sandstrände, schroffe Felsen und eine einzigartige Flora und Fauna erwarten die Besucher dieser sagenhaften Inselwelt. Entdecken Sie das zauberhafte Eiland und lernen Sie die Herzlichkeit der Bewohner bei einem guten Essen kennen.

Segeltörn Lefkas – entspannt oder sportlich

Törns rund um Lefkas sind vielfältig: Lädt der Süden mit ruhigen Wassern zu entspannten Segeltouren ein, ist der Norden rauer und ideal für Segler, die es gerne sportlich nehmen. So kommen Familien und Abenteurer gleichermaßen auf Ihre Kosten und erleben einen Segelurlaub, ganz nach Wunsch.

Yachtcharter Lefkas: sanfte See und atemberaubende Naturkulisse

Umgeben von einer spektakulären Landschaft genießen Sie eine ruhige See und setzen Kurs auf malerische Buchten und herrliche Strände. Die griechische Insel Lefkas im ionischen Meer bietet traumhafte Bedingungen für einen Segeltörn. Im Süden laden ruhige Wasser zu entspannten Touren mit der Yacht ein. Im Norden geht es etwas rauer zu, hier ist der perfekte Ausgangspunkt für einen sportlichen Törn. Eines ist jedoch auf der gesamten Insel gleich: eine traumhafte Naturkulisse, die Ihren Yachtcharter auf Lefkas zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Das Eiland im Mittelmeer bietet nicht nur optimale Bedingungen für Segler, sondern viele weitere Highlights zu Wasser wie zu Lande. Eine üppige Natur und gebirgige Landschaften, lebhafte Städte mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und zahllose Ausflugsziele, bei denen sowohl Familien als auch Abenteurer voll auf Ihre Kosten kommen, erwarten Sie bei einem Yachtcharter auf Lefkas.

Was ist das Besondere an einem Yachtcharter ab Lefkas?

Lefkas ist zwischen Korfu und Kefalonia gelegen. Mit knapp 303 Quadratmetern ist sie die viertgrößte ionische Insel der Präfektur Lefkada. Sie erreichen die Insel bequem vom Flughafen Preveza aus. Schon beim Transfer erhalten Sie die ersten traumhaften Eindrücke der Insel. Einen Yachtcharter auf Lefkas eröffnet aber erst die ganze Schönheit der Insel im Mittelmeer: weitläufige Olivenhaine, Wälder mit Zypressen und Pinien, Olivenbäume, Wildkräuter und Blumen, sanfte Hügellandschaften und bergige Steilküsten bezaubern jeden, der sich für einen Yachtcharter auf Lefkas entscheidet. Wer hier einmal gesegelt hat, kommt sicher wieder zurück.

Die Präfektur Lefkada umfasst neben Lefkas folgende benachbarte Inseln:

  • Kalamos
  • Kastos
  • Kythros
  • Mathouri
  • Meganissi
  • Scorpios
  • Skorpidi
  • Sparti
  • Thilia

Kleine, malerische Strände und abgeschiedene Buchten laden zu Tagestouren inmitten einer atemberaubenden Kulisse ein. Von hier aus bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für abwechslungsreiche Törns mit der Segelyacht – ob mit der Familie, als Paar oder gemeinsam mit einer Crew. Entdecken Sie traumhafte Insellandschaften bei einem abwechslungsreichen Yachtcharter – Lefkas wartet schon darauf, von Ihnen mit der Yacht erkundet zu werden.

Schon gewusst?

Lefkas ist die einzige Insel im Ionischen Meer, die Sie mit dem Auto erreichen können. Lefkas erreichen Sie von der Westküste des Peloponnes aus über eine Schwimmbrücke von 50 Metern Länge. Für die Überfahrt mit dem Auto zahlen Sie keine Mautgebühr. Zwischen 7 und 22 Uhr wird die Brücke jeweils zur vollen Stunde für Schiffe geöffnet.

Welche Bedingungen bietet das Segelrevier Lefkas?

Auf Lekfas herrscht ein gemäßigtes Mittelmeerklima. Es erwarten Sie das ganze Jahr über viele Sonnenstunden täglich. Die Winter sind mild mit viel Niederschlag, die Sommer angenehm und nicht zu heiß. Ein frischer Wind weht dauerhaft auf der Insel und machen Ihr Yachtcharter auf Lefkas und Segeltörns in der Umgebung zu einem besonders angenehmen Erlebnis.

Lefkas ist nicht nur der optimale Ausgangspunkt für eine Yachtcharter – hier kommen auch Hobbies nicht zu kurz: Die Präfektur Lefkada ist ein TOP-Reiseziel für Surfer und Freunde des Wassersports. In der Bucht von Vassiliki weht zuverlässig ein stärkerer Wind, weshalb sie zu einem der beliebtesten Ziele für Surfer weltweit avanciert ist. Von Mai bis September besteht Windsicherheit.

Wer während seines Segeltörns gerne schnorchelt, trifft mit einem Yachtcharter auf Lefkas die richtige Wahl: Badeurlauber und Schnorchler finden hier ein wahres Paradies vor. So wird Lefkas zum Magneten für Wasserratten, vom Segler bis zum Surfer.

Yachtcharter auf Lefkas – optimale Segelbedingungen

Die Reviere um Lefkas sind unter Seglern als ruhig bekannt. Für Familientörns sind sie optimal geeignet. Der Wind weht frisch, erreicht aber keine großen Stärken. Die Rahmenbedingungen für einen Yachtcharter auf Lefkas unterscheiden sich – je nachdem, ob es Sie eher in den Westen oder in den Osten zieht.

Yachtcharter auf Lefkas – entspanntes Segeln im Süden, rauere See im Norden

  • dünn besiedelt
  • Steilküsten mit Badebuchten
  • kleine, natürliche Häfen
  • einige der schönsten und längsten Sandstrände
  • weiße Felsen, die steil aus dem Meer ragen (von diesen hat die Insel ihren Namen erhalten)

Yachtcharter auf Lefkas – der Osten

  • dichter besiedelt
  • flache Küstenregion
  • üppige Vegetation
  • größere Orte: Vlichos, Sivota und Routha im Osten sowie Vassiliki im Süden
  • zum Teil lange Sandstrände (Lygia, Nikiana, Perigiali, Nydri, Desimi, Poros, Ammousa, Agiofilli und auch Vassiliki sind einige davon)

Achtung: Das Segeln im Lefkas-Kanal ist polizeilich verboten.

Zuwiderhandlungen werden mit hohen Geldstrafen geahndet. Der Lefkas-Kanal ist häufig versandet und unzureichend betonnt. Daher ist die Gefahr, dass Yachten auflaufen, hier sehr groß.

Wassertiefen und Tide

Die Oberflächenströmung im Ionischen Meer fließt entgegen dem Uhrzeigersinn, d.h. nach Norden, entlang der griechischen Küste. Dann dreht sie nach Westen und strömt anschließend südlich die italienische Küste entlang. Die Strömung ist selten stärker als 1 bis 1,5 Knoten. Ausnahme bilden die diversen engen Meereskanäle, wie zum Beispiel die Ansteuerung nach Preveza, in welcher der Strom bis zu 3 Knoten betragen kann. Normalerweise ist der Tidenhub im Ionischen Meer ebenfalls mit 0,1 bis 0,5 Metern gering.

Klima

Bei einem Yachtcharter auf Lefkas erwartet Sie ein mediterranes Klima. Die Temperaturen liegen von Mai bis September zwischen 25 und 30 Grad Celsius. In den Sommermonaten Juli und August kann es aber auch bis zu 40 Grad heiß werden. Im Sommer regnet es eher selten, aber es können gelegentlich Wärmegewitter auftreten.

Klimatische Besonderheiten

An der Lee-Seite von Inseln mit hohen Gebirgszügen muss mit Fallböen gerechnet werden. Ebenfalls besteht abends die Gefahr von Fallwinden, die aus den Bergen des Festlandes kommen. Diese wehen meist mit 5 bis 6 Bft. aus nordöstlicher Richtung.

Windbedingungen

Im Ionischen Meer sind die Windverhältnisse recht beständig. In den Sommermonaten ist es morgens meist schwachwindig aus wechselnden Richtungen. Mehr Wind setzt mit aufsteigender Sonne erst gegen Mittag ein und weht meist aus Nordwest bis West-Nordwest mit 2 bis 5 Bft. Von 19 bis 20 Uhr an herrscht meistens Flaute.

Stützpunkte und Häfen für einen Yachtcharter auf Lefkas

Der Stadthafen von Lefkas

Der Stadthafen von Lefkas liegt an der östlichen Seite der Insel. Lefkada Stadt bietet einige Liegeplätze für Charterboote. Eine kleine Diesel-Tankstelle ist vorhanden, in der Nähe gibt es Strom für zwei bis drei Yachten. Die Gebühren sind gering. Ein kurzzeitiges Ankern ist für maximal sechs bis acht Yachten möglich, wird aber von der Hafenbehörde nicht immer geduldet.

Lefkada Marina

Die große, moderne Marina neben dem alten Stadthafen ist eine der größten Marinas der Ionischen Inseln. Eine Yachtcharter auf Lefkas beginnt meist hier. Der Flughafen Preveza, der auch von Deutschland aus angeflogen wird, ist nahegelegen. Er liegt auf dem Festland und kann über die Brücke auch mit dem Auto erreicht werden.

Der Preis für eine Taxifahrt von Preveza zur Marina Lefkada kostet rund 35 Euro (Stand: Sommer 2017). Wer Reisekosten sparen möchte, organisiert einen Transfer von der Marina aus und sichert sich für kleines Geld einen Platz in einem der Autobusse.

Was muss ich bei einem Yachtcharter ab Lefkas beachten?

Damit Ihr Yachtcharter ab Lefkas zu einem unvergesslichen Ausflug wird, sollten Sie einige wichtige Dinge schon bei der Planung Ihres Segeltörns beachten:

Auf den griechischen Inseln benötigen Sie, wie in ganz Griechenland, für das Führen einer Yacht einen amtlichen Sportbootführerschein See (SBFS) oder den SKS/BR-Schein. Ein zweites Crewmitglied muss ebenfalls über einen Segelschein oder einen Erfahrungsnachweis verfügen, um die Yacht im Notfall führen zu können. Wir erklären Ihnen gerne, welches Formular Sie dazu benötigen.

Verschiedene Fluggesellschaften bieten günstige Flüge nach Lefkas an. Der Flughafen Preveza ist mit dem Auto, Taxi oder KTEL-Bus gut angebunden. Von hier aus gelangen Sie bequem zu einem der vielen Stützpunkte. Ersatzweise können Sie Lefkas auch von den Flughäfen in Athen oder in Thessaloniki erreichen. Hierfür müssen Sie allerdings eine längere Autofahrt von etwa fünf Stunden einplanen. Wenn Sie Fragen zum Flug für Ihren Yachtcharter auf Lefkas haben, helfen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail weiter.

EU-Bürger benötigen für die Einreise nach Griechenland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Tipp: Stellen Sie vor dem Abflug sicher, dass Sie alle notwendigen Dokumente beisammenhaben. Dann steht Ihrem Yachtcharter auf Lefkas – und einem entspannten Segelurlaub – nichts mehr im Wege.

Yachtcharter Lefkas: Welche Abenteuer und Entdeckungen erwarten mich an Land?

Nidri und Lefkas Stadt sind die touristischen Zentren der Insel. Wer einen Yachtcharter auf Lefkas bucht, bleibt vom Massentourismus, wie er von Kreta oder den Balearischen Inseln bekannt ist, jedoch selbst in diesen Hotspots verschont.

Bei Streifzügen auf der Insel können Sie die Spuren der Besetzer entdecken – Venezianer, Türken, Franzosen und Engländer waren unter anderem hier. Viele kulturelle Sehenswürdigkeiten locken zu einem Ausflug an Land; genauso wie romantische Bergdörfer, ein abwechslungsreiches Nachtleben und die landestypische mediterrane Küche. Das Straßennetz ist gut ausgebaut, die Infrastruktur hervorragend. Wenn Sie bei einem Yachtcharter auf Lefkas das Wasser also einmal verlassen möchten, um die Insel zu entdecken, kommen Sie schnell zum gewünschten Ziel.

Starthäfen in der Nähe von Lefkada

Entdecken Sie weitere Charterboote in Lefkada und Umgebung.

Kundenrezensionen
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12312 Bewertungen