Bootscharter Karibik

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Segeln
Mit oder ohne Skipper
Budget
0 - 1.200 €+
Länge des Bootes
0 - 60+ m
Leistung
0 - 400+ PS
Baujahr
2002 - 2023
Suchradius (Starthafen)
100 max. km
Keine Ergebnisse. Versuchen Sie, die Filter zu ändern.

Segelträume im Passatwind

Nicht umsonst gilt die Karibik als das Eldorado der Segler: Beständige Passatwinde, angenehme Temperaturen und zauberhafte Inseln mit Traumstränden warten auf Sie. Dazu kulinarische Highlights, vor allem Fisch und Meeresfrüchte, und die entspannte Herzlichkeit der Einheimischen.

Karibiktörns - Badeurlaub, Entdeckerreise oder Regatta

Törns in den Windward Islands, z.B. von Martinique in die Tobago Cays, oder der Segelurlaub in den British Virgin Islands sind Klassiker in dieser Region. Auch gut geeignet für Familien und Einsteiger. Karibik-Kenner segeln in den Leewards oder entdecken Belize, Kuba oder die Bahamas. Alljährliche Regattaevents.

Segeln im traumhaften Inselparadies

Entspannen Sie an traumhaften Stränden, schnorcheln Sie in türkisblauem Meer oder erkunden Sie malerische Hafenstädte. In der Karibik segeln Sie in einem der schönsten und vielseitigsten Reviere im Atlantik. Hier kommt jeder auf seine Kosten: Einsteiger und Familien, Paare und Sportsegler. Eine traumhafte Insellandschaft wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die einzigartige Natur, vielseitige Freizeitmöglichkeiten und abwechslungsreiche kulinarische Genüsse lassen es zu einem unvergesslichen Abenteuer werden. Chartern Sie Ihre Yacht noch heute und stechen Sie in See.

Was macht eine Yacht mieten in der Karibik attraktiv?

Sie möchten den Urlaub Ihres Lebens verbringen und die traumhafte Welt der Karibik erkunden? Dann ist ein Segeltörn in der Karibik ein absolutes Muss für Sie. Lassen Sie sich begeistern von traumhaften Stränden, türkisblauem Wasser und unberührten Inseln.

Der Segelsport in der Karibik konzentriert sich auf die Bereiche Windwards, Leeward Islands und British Virgin Island. Die vielen kleinen Inseln in der Karibik laden zu einem Besuch ein und faszinieren mit einer reichhaltigen Flora und Fauna. Mit einem Yachtcharter bei Scansail wird ihr Segeltörn zu einem einzigartigen Erlebnis.

Routenvorschläge für die Top-Reviere in der Karibik

Wo startet man am besten seinen Segelurlaub in der Karibik?

Von Martinique aus können Sie Ihren Segeltörn in der Karibik starten und setzen Kurs auf St. Lucia, St. Vincent den Grenadinen und die Tobago Keys. Erleben Sie die ganze Vielfalt der Karibik und erkunden Sie einsame Buchten und traumhafte Strände. Die Karibik wird Sie ab der ersten Sekunde begeistern.

Die Karibikinsel Martinique erreichen Sie bequem per Flugzeug. Sie erreichen die Insel bequem per Flugzeug. Ein weiterer Pluspunkt ist die hervorragend ausgebaute Infrastruktur für Segler. Von dort wird Sie Ihr erster Segelschlag nach St. Lucia führen, wo Sie die zauberhafte Marigot Bay und die beiden erloschenen Vulkane, die Pitons, erwarten. Anschließend können Sie der Hauptinsel des Staates St. Vincent und die Grenadinen den Anker lichten und die grüne, sehr ursprüngliche Insel mit Regenwald, traumhaften Stränden und einem aktiven Vulkan, dem Soufrière (1.220 m), erkunden.

Weiter in Richtung Süden erstrecken sich die Grenadinen mit den Inseln Mustique, Canouan, Mayreau, die Tobago Cays, Union Island, Palm Island und Petit St. Vincent. Diese Inseln bieten Ihnen karibische Eindrücke wie aus dem Bilderbuch. Relaxen Sie an zauberhaften Sandstrände und genießen Sie die Ruhe auf diesen abgeschiedenen Inseln. Wenn es die Zeit erlaubt, segeln Sie bei Ihrem Yachtcharter in der Karibik unbedingt noch bis nach Grenada - es lohnt sich! Auf der karibischen Gewürzinsel werden vor allem Muskatnuss (eine wichtige Zutat für den Planter's Punch), Gewürznelken, Ingwer oder Zimt angebaut. Sehenswert ist St. Georges –die Hauptstadt von Grenada. Der Ort lädt zu einem Bummel über den Gewürzmarkt oder den Fischmarkt ein und glänzt mit schöner Kolonialarchitektur.

Karibik-Flair beim Segeltörn in den Leewards

Spektakulär und faszinierend ist auch eine Yacht in der Karibik zu mieten und in die Leeward Islands zu erkunden. Starten Sie Ihren Karibik-Törn in Guadeloupe und segeln Sie in die Region zwischen Dominica und Antigua. Es erwarten Sie französischer Karibik-Flair und eine tropische Vegetation.

Segler-Tipp

Ein absolutes Muss für jeden Segler-Fan ist die alljährliche Antigua Sailing Week im Mai. Bei dieser Fun-Regatta messen sich Chartercrews sowie echte Regattacracks im Passatwind und unter karibischer Sonne auf den Regattabahnen. Mehr über die Antigua Sailing Week und die Insel Antigua erfahren sie hier.

Warum sollte ich das Yachtcharter-Eldorado Virgin Islands besuchen?

Weiter nördlich im Antillenbogen bildet Tortola mit den British Virgin Islands (Britische Jungferninseln) einen weiteren Hotspot für Segelfreunde in der Karibik. Segler finden im Sir Francis Drake Channel ideale Bedingungen vor. Gleichmäßige Passatwinde und ruhiges Wasser werden Sie ebenso begeistern wie kurze Distanzen zwischen den Inseln. In den British Virgin Islands erfolgt die Navigation grundsätzlich "auf Sicht". Crews mit geringer Erfahrung oder Segler, die einfach nur das karibische Flair genießen wollen, finden hier ihre Traum-Destination in der Karibik. Mehr über einen Yachtcharter in den British Virgin Islands erfahren Sie hier.

Kundenrezensionen
4.7 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 5052 Bewertungen