Segelyacht chartern auf Malta mit oder ohne Skipper

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
1000 max. km
Um Ihre Suche zu verbessern, sollten Sie Ihre Daten entsprechend anpassen, da 70% der Segelboote und Katamarane wöchentlich von Samstag bis Samstag vermietet werden.
67 Segelboote verfügbar

Bavaria - Bavaria 40. | 3 Kabinen (2006)

Valletta
6
Mit Skipper
 83  · Premiumpartner

Ab € 214 am Tag

BAVARIA - 50 CRUISER | 5 Kabinen (2008)

Kalkara
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 595 am Tag

DUFOUR - DUFOUR 450 | 4 Kabinen (2014)

Kalkara
9
Mit oder ohne Skipper

Ab € 468 am Tag

BAVARIA - CRUISER 36 | 3 Kabinen (2013)

Kalkara
8
Mit oder ohne Skipper

Ab € 321 am Tag

DUFOUR - DUFOUR 455 | 4 Kabinen (2009)

Kalkara
9
Mit oder ohne Skipper

Ab € 503 am Tag

JEANNEAU - JEANNEAU 53 | 6 Kabinen (2014)

Kalkara
12
Mit oder ohne Skipper

Ab € 724 am Tag

BAVARIA - 50 CRUISER | 5 Kabinen (2008)

Kalkara
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 595 am Tag

BENETEAU - OCEANIS 50 | 6 Kabinen (2012)

Kalkara
12
Mit oder ohne Skipper

Ab € 666 am Tag

BENETEAU - OCEANIS 523 AND OCEANIS 54 | 3 Kabinen (2010)

Ta' Xbiex
6
Mit Skipper
 4

Ab € 513 am Tag

BENETEAU - OCEANIS 48 | 5 Kabinen (2016)

Kalkara
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 666 am Tag

BENETEAU - cyclades 43.3 2006 (2006)

Malta
10
Mit Skipper
 2

Ab € 433 am Tag

Dufour - Dufour 455 Grand Large | 4 Kabinen (2009)

Valletta
8
Mit Skipper
 3  · Premiumpartner

Ab € 1.000 am Tag

Elan - Elan 410 | 2 Kabinen (2009)

San Ġiljan
4
Mit Skipper

Ab € 454 am Tag

BAVARIA - 44 | 3 Kabinen (2004)

Valletta
7
Mit Skipper
 42  · Premiumpartner

Ab € 357 am Tag

Jeanneau - Sun Odyssey 45.2 | 3 Kabinen (2003)

San Ġiljan
11
Mit Skipper

Ab € 749 am Tag

JEANNEAU - DS54 | 5 Kabinen (2008)

San Ġiljan
2
Mit Skipper

Ab € 611 am Tag

JEANNEAU - SUN ODYSSEY 439 | 4 Kabinen (2014)

Kalkara
10
Mit oder ohne Skipper

Ab € 446 am Tag

Turkish Gulet - 21m (1989)

San Ġiljan
1
Ohne Skipper

Ab € 1.890 am Tag

Angebot anfordern
Erhalten Sie schnellstmöglich ein passendes Angebot, indem Sie unser Anfrage-Formular ausfüllen

Eine Segelyacht auf Malta mieten

Der maltesische Archipel liegt südlich von Italien und östlich von Tunesien und setzt sich aus drei Hauptinseln zusammen: Malta, Gozo und Comino. Malta ist bekannt für seine verlockenden Buchten und das ruhige Wasser und ist mit Sicherheit eines der besten Ziele für Ihren nächsten Urlaub. Hier gibt es felsige Klippen, Sandstrände und eine einzigartige Unterwasserwelt. Zusätzlich zu seiner natürlichen Schönheit bietet dieses Mittelmeerland eine breite Palette von Aktivitäten wie Schnorcheln, Wandern und Tauchen. Es gibt so viel zu tun und zu sehen, und was wäre besser geeignet, diese Inseln zu erkunden, als ein Segelboot auf Malta zu mieten?

Wie viel kostet es, eine Segelyacht auf Malta zu mieten?

Der Preis für die Anmietung eines Segelbootes auf Malta hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. der Saison, der Größe des Bootes, der Anzahl der Personen und der Länge Ihrer Reise. Die Kosten werden sich wahrscheinlich auch erhöhen, wenn Sie einen Skipper und/oder eine Crew mitbringen. Im Allgemeinen kostet ein Segelboot auf Malta für 12 Personen in der Nebensaison etwa 2.300 € pro Woche und in der Hochsaison 4.000 € pro Woche.

Was können Sie von einem Segelbootcharter auf Malta erwarten?

Malta ist bekannt für seine herrlichen Strände und versteckten Buchten und ist der perfekte Ort, um ein Segelboot zu mieten. Neben der natürlichen Schönheit und dem kristallklaren Wasser bietet Malta das ganze Jahr über ein ideales Klima, das seine Besucher mit Sonnenschein, warmem Wetter und beständigen Winden empfängt.

Temperatur

Die Temperatur auf Malta ist das ganze Jahr über angenehm und schwankt zwischen 15 °C im Winter und 27 °C im Sommer.

Niederschlag

Auf Malta herrscht an etwa 240 Tagen im Jahr Trockenheit, was bedeutet, dass es nur sehr wenig regnet. Wenn es doch regnet, dann eher in den Herbst- und Wintermonaten als im Frühling und Sommer.

Winde

Aufgrund des gemäßigten Klimas herrschen auf Malta sehr konstante Winde. So herrschen im Sommer in der Regel Windstärken von 3 Bft. und in der übrigen Zeit des Jahres 4 Bft. vor.

Welche Attraktionen gibt es auf Malta?

Wenn Sie Ihr Segelboot auf Malta optimal nutzen wollen, müssen Sie einige der beliebtesten Attraktionen des Landes besuchen. Sie können die Vorteile dieses mediterranen Juwels nutzen, indem Sie die reiche Geschichte der Stadt und die natürliche Schönheit des Landes erkunden.

Die Stadt:

In erster Linie ist die Hauptstadt Valetta ein Muss, denn sie bietet mit ihrer historischen Architektur, ihren faszinierenden Museen und den herrlichen Gärten, in denen Sie sich entspannen können, jede Menge Unterhaltung. Für Geschichtsinteressierte kann Ihr Segelyachtcharter Sie auch zu drei UNESCO-Welterbestätten führen: Die Stadt Valetta, die megalithischen Tempel und das Hypogäum von Ħal-Saflieni. Diese beeindruckenden Stätten existieren schon seit Tausenden von Jahren und werden Ihnen helfen, die faszinierenden Ursprünge der Geschichte Maltas zu entdecken.

Die Natur:

Wenn Sie bereit sind, die felsige Küste Maltas mit Ihrem gemieteten Segelboot zu erkunden, werden Sie verstehen, warum sie als eines der besten Tauchziele der Welt gilt! Sobald Sie im unberührten Wasser sind, können Sie die herrlichen Strände, Riffe und Höhlen bewundern. Wer den Nervenkitzel sucht, kann sich sogar an die Schiffswracks wagen, die sich vor der Küste der maltesischen Inseln befinden, wie die Fairey Swordfish oder die HMS Olympus. Hier erwarten Sie einzigartige Meeresbewohner wie Tintenfische, fliegende Fische und mit etwas Glück sogar Delfine.

Angesichts dieser Aktivitäten ist es kein Wunder, dass Malta ein so beliebtes Urlaubsziel geworden ist. Buchen Sie jetzt Ihren Segelbootcharter, um unvergessliche Erinnerungen zu schaffen!

Segelyacht mit oder ohne Skipper oder Crew mieten?

Sie werden oft private Segelbootcharter in Malta, mit und ohne Skipper und Crew finden. Diese Optionen machen das Mieten eines Bootes etwas teurer, aber sie bringen auch viele Vorteile mit sich. Zunächst einmal ist ein Skipper mit den Gewässern und den Inseln vertraut, sodass er die Reise an Ihre Wünsche anpassen kann. Auf diese Weise entdecken Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit die besten Plätze! Ein Skipper und eine Crew können auch für Sie kochen und putzen und bieten Ihnen so ein ultimatives Luxus-Erlebnis, bei dem Sie sich auf Ihrer Reise wohl und sicher fühlen. Schließlich sind der Skipper und die Crew professionelle Segler, die sich um alle Arbeiten wie Anlegen, Ankern und Manövrieren des Bootes kümmern. So können Sie sich ganz auf die Entspannung und das Vergnügen konzentrieren!

Welche nahe gelegenen Orte sind auf Malta einen Besuch wert?

Wenn Sie die Zeit haben, können Sie Ihre Bootsmiete auf mehrere Tage oder sogar Wochen verlängern. Auf diese Weise können Sie mit Ihrer Segelyacht die reiche Schönheit der Nachbarländer im Mittelmeerraum besuchen. Nur etwa 80 Seemeilen entfernt, ist eine der beliebtesten Reisen von Malta aus nach Italien. Wenn Sie eine kürzere Strecke suchen, können Sie nach Sizilien fahren. Falls Sie mehr Zeit haben, können Sie an der Westküste Italiens nach Norden fahren und die Amalfiküste besuchen. Zugleich können Sie in Richtung Osten fahren und die wunderschönen Gewässer der Kykladen, Sporaden und/oder der Ionischen Inseln Griechenlands erkunden. Letztendlich ist Malta ein gut gelegenes Land, und wenn Sie sich entscheiden, ein Segelboot für längere Zeit zu chartern, können Sie die Vorteile der nahe gelegenen Orte nutzen.

Einen anderen Bootstypen chartern in Malta

Sie sind interessiert an Segelboot in Malta?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können.

Kundenrezensionen
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12318 Bewertungen