Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote zur Auswahl
Miete Hausboot Pütz 1 3/4 Bunbo 1160 Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.5
 (5)

Pütz 1 3/4 - Bunbo 1160 | 2 Kabinen (2011)

6
6
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 185 € pro Tag

Miete Hausboot Custom Drago Sorocos 760 Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte

Custom - Drago Sorocos 760 | 1 Kabine (2006)

4
4
Ohne Skipper

Miete Motorboot Typ Trainer Trainer Rostock
Rostock

Typ Trainer - Trainer | (1974)

5
Ohne Skipper

Ab 100 € pro Tag

Miete Motorboot Sunchaser 7516 Wismar
Wismar

Sunchaser - 7516 | (2018)

6
Ohne Skipper

Ab 350 € pro Tag

Miete Hausboot Custom Viking 22  Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.3
 (2)

Custom - Viking 22 | 2 Kabinen (2012)

4
2
Ohne Skipper

Miete Hausboot Custom Viking 22  Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
5.0
 (1)

Custom - Viking 22 | 2 Kabinen (2006)

2
2
Ohne Skipper

Miete Hausboot Custom Voyager 780  Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
3.3
 (6)

Custom - Voyager 780 | 2 Kabinen (2005)

4
4
Ohne Skipper

Ab 99 € pro Tag

Miete Hausboot Nautilus Nautino Maxi Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.5
 (1)

Nautilus - Nautino Maxi | 2 Kabinen (2016)

4
4
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 239 € pro Tag

Miete Hausboot Custom Viking 750 Sedan Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.5
 (3)

Custom - Viking 750 Sedan | 1 Kabine (2012)

2
2
Ohne Skipper

Miete Hausboot Nautilus Nautino Maxi Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.7
 (1)

Nautilus - Nautino Maxi | 2 Kabinen (2015)

4
4
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 239 € pro Tag

Miete Hausboot La Mare Apart LL Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte

La Mare - Apart LL | 2 Kabinen (2021)

6
6
Ohne Skipper

Ab 319 € pro Tag

Miete Hausboot Custom Voyager 780 Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte

Custom - Voyager 780 | 2 Kabinen (2000)

4
4
Ohne Skipper

Miete Hausboot Nautilus Tukul-Maxi Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.6
 (9)

Nautilus - Tukul-Maxi | 2 Kabinen (2022)

5
5
Premiumpartner
Mit oder ohne Skipper

Ab 214 € pro Tag

Miete Hausboot Nautilus Nautino Maxi Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.5
 (1)

Nautilus - Nautino Maxi | 2 Kabinen (2016)

4
4
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 239 € pro Tag

Miete Hausboot Motoryacht Gruno 38 Classic Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
5.0
 (1)

Motoryacht - Gruno 38 Classic | 4 Kabinen (2007)

8
8
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 283 € pro Tag

Miete Hausboot Nautilus Nautino Maxi Mecklenburgische Seenplatte
Rabatt
Mecklenburgische Seenplatte
3.7
 (1)

Nautilus - Nautino Maxi | 2 Kabinen (2013)

4
4
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 239 € pro Tag

Miete Hausboot Custom Voyager 780  Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.4
 (4)

Custom - Voyager 780 | 2 Kabinen (2000)

4
4
Ohne Skipper

Ab 99 € pro Tag

Miete Hausboot Saunalounge 12.2 Saunalounge 12.2. Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
4.6
 (6)

Saunalounge 12.2 - Saunalounge 12.2. | 2 Kabinen (2023)

5
5
Premiumpartner
Ohne Skipper

Ab 235 € pro Tag

  • ...

Entdecke Mecklenburg-Vorpommern mit einem Yachtcharter

Erkunden Sie die Schönheit von Mecklenburg-Vorpommern auf dem Wasser mit Scansail. Unsere Yachtcharter-Flotte bietet eine Vielzahl von Booten, von Motor- bis Segelyachten, für jeden Geschmack und jedes Budget. Wir haben auch die passende Ausrüstung und Crew, um Ihren Urlaub auf dem Wasser unvergesslich zu machen.

Wie teuer ist ein Yachtcharter in Mecklenburg-Vorpommern?

Die Kosten für Yachtcharter in Mecklenburg-Vorpommern hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Saison, der Dauer, dem Bootstyp, dem Hafen/Marina, ob mit oder ohne Skipper und den Extras wie Ausstattung und Crew. Hier finden Sie die unterschiedlichen Startpreise für die einzelnen Bootstypen:

  • Segelboot: ab 560 € pro Woche in der Nebensaison und 650 € in der Hochsaison
  • Hausboot: ab 616 € in der Nebensaison und ab 1.099 € in der Hochsaison
  • Motorboot: ab 95 € pro Tag
  • Jetski: ab 290 € pro Tag

Kosten mit Skipper

Wenn Sie einen erfahrenen Skipper benötigen, um Ihre Yachtcharter-Erfahrung in Mecklenburg-Vorpommern zu verbessern, bieten wir Ihnen gerne eine professionelle Crew. Die Kosten variieren je nach Saison, Dauer und Bootstyp. Bei Scansail liegen die durchschnittlichen Kosten für einen Skipper bei etwa 150 bis 200 Euro pro Tag.

Wo kann man in Mecklenburg-Vorpommern segeln?

Mecklenburg-Vorpommern bietet eine Vielzahl von Segelrevieren mit verschiedenen Möglichkeiten für Anfänger und erfahrene Segler. Eines der bekanntesten Gebiete ist die Mecklenburgische Seenplatte, die für ihre wunderschöne Landschaft und malerischen Orte bekannt ist. Die Küste der Ostsee bietet auch hervorragende Segelbedingungen mit vielen Buchten und Inseln, die darauf warten, entdeckt zu werden. Einige der besten Orte zum Segeln in Mecklenburg-Vorpommern sind:

  • Die Mecklenburgische Seenplatte
  • Rügen und Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Usedom

Inselparadies und Küstenregion: Das sollten sie in Mecklenburg-Vorpommern gesehen haben

Mecklenburg-Vorpommern hat viele wunderschöne Orte und Attraktionen zu bieten, die Sie während Ihres Yachtcharter-Urlaubs erkunden können. Hier sind einige Highlights:

Rügen

Deutschlands größte Insel bietet eine atemberaubende Landschaft, kilometerlange Sandstrände und die berühmten Kreidefelsen. Besuchen Sie auch die historische Altstadt von Stralsund, die nur eine kurze Fahrt von Rügen entfernt ist.

Usedom

Eine weitere beliebte Insel mit feinen Sandstränden und einem milden Klima. Die Insel bietet auch zahlreiche Rad- und Wanderwege sowie historische Bäderarchitektur.

Warnemünde

Ein lebhafter Küstenort mit einem schönen Strand, einem alten Leuchtturm und zahlreichen Restaurants und Geschäften. Ein Besuch des Fischereihafens ist auch empfehlenswert.

Müritz-Nationalpark

Der größte Nationalpark Deutschlands bietet eine einzigartige Landschaft mit Wäldern, Seen und Flüssen. Erkunden Sie den Park bei einer Wanderung oder einer Kanutour.

Schwerin

Die malerische Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern hat ein beeindruckendes Schloss und einen schönen See. Spazieren Sie auch durch die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und Cafés.

Dies sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg-Vorpommern, die Sie bei Ihrem Yachtcharter-Urlaub entdecken können.

Die beste Jahreszeit für einen Yachtcharter in Mecklenburg-Vorpommern

Die Segelsaison in Mecklenburg-Vorpommern erstreckt sich von Anfang Mai bis Ende Oktober. Die beste Zeit für einen Segelurlaub hängt jedoch von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab. Die Hochsaison ist im Juli und August, wenn das Wetter am besten ist, aber auch die Preise höher sind. Wenn Sie nach einem günstigeren Segelurlaub suchen, sollten Sie die Nebensaison in Betracht ziehen. Im Frühling und Herbst können Sie oft bessere Angebote finden und das Wetter ist auch noch angenehm zum Segeln.

Segelbedingungen für Ihren Yachtcharter in Mecklenburg-Vorpommern

Die Segelbedingungen in Mecklenburg-Vorpommern sind abwechslungsreich und können je nach Jahreszeit und Wetterlage unterschiedlich sein. Im Allgemeinen bieten die Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern gute Bedingungen für Segler. Im Sommer gibt es in der Regel moderate Winde aus westlichen und südwestlichen Richtungen, die ideal zum Segeln sind. Die Temperaturen sind angenehm warm und die Tage sind lang, was längere Segeltouren ermöglicht.

Im Frühjahr und Herbst können die Bedingungen etwas herausfordernder sein, da es zu dieser Zeit zu Stürmen und unvorhersehbaren Winden kommen kann. Es ist wichtig, die Wettervorhersage sorgfältig zu überwachen und sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Erfahrung und Ausrüstung verfügen, um mit schwierigen Bedingungen umzugehen.

Im Winter ist das Segeln aufgrund der niedrigen Temperaturen und des vereisten Wassers in der Regel nicht möglich.

Insgesamt bietet Mecklenburg-Vorpommern Seglern eine Vielzahl von Möglichkeiten, von entspannten Tagesausflügen bis hin zu mehrtägigen Touren entlang der Küste oder zu den nahegelegenen Inseln. Egal zu welcher Jahreszeit Sie segeln möchten, es gibt immer etwas zu entdecken und zu erleben.

Anreise nach Mecklenburg-Vorpommern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Mecklenburg-Vorpommern zu kommen, abhängig davon, woher man kommt und welches Verkehrsmittel man bevorzugt.

Mit dem Auto kann man über verschiedene Autobahnen und Bundesstraßen nach Mecklenburg-Vorpommern fahren. Die A14, A19, A20 und A24 führen in das Bundesland. Es gibt auch zahlreiche Bundesstraßen, die durch das Land führen, wie zum Beispiel die B96 oder die B103.

Mit dem Zug kann man Mecklenburg-Vorpommern von verschiedenen Städten Deutschlands aus erreichen. Es gibt mehrere ICE- und IC-Verbindungen, die das Bundesland bedienen. Auch regionale Züge fahren regelmäßig in das Land.

Mit dem Flugzeug kann man nach Mecklenburg-Vorpommern fliegen. Es gibt mehrere Flughäfen im Bundesland, wie den Flughafen Rostock-Laage oder den Flughafen Heringsdorf auf Usedom. Auch die Flughäfen in Hamburg und Berlin sind eine Option, um nach Mecklenburg-Vorpommern zu gelangen.

Zudem gibt es Fähren, die von Dänemark, Schweden und Finnland aus nach Mecklenburg-Vorpommern fahren, insbesondere nach Rostock und Sassnitz auf Rügen.


Einen anderen Bootstypen chartern in Mecklenburg-Vorpommern

Sie sind interessiert an boot in Mecklenburg-Vorpommern?
Sehen Sie sich weitere Boote an, die Sie auf unserer Webseite mieten können.

Kundenrezensionen
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12641 Bewertungen
Alle Rezensionen anzeigen