Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
-
0 - 15+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2024
Fügen Sie Daten hinzu, um Ihr Boot zum besten Preis zu finden
+100 Boote zur Auswahl
Miete Katamaran Fountaine Pajot Belize 43 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien

Fountaine Pajot - Belize 43 | 4 Kabinen (2007)

8
6
Mit Skipper

Ab 1.200 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon 40 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien

Lagoon - 40 | 4 Kabinen (2020)

12
10
Mit oder ohne Skipper

Ab 1.143 € pro Tag

Miete Segelboot Plan Marc Lombard Alezan 495 Aluminium Moorea
Moorea
Neu

Plan Marc Lombard - Alezan 495 Aluminium | 2 Kabinen (2009)

4
4
Mit Skipper

Ab 457 € pro Tag

Miete Katamaran Nautitech Nautitech 40 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien
5.0
 (1)

Nautitech - Nautitech 40 | 2 Kabinen (2004)

6
4
Mit Skipper

Ab 800 € pro Tag

Miete Katamaran Nautitech 40 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien
5.0
 (1)

Nautitech - 40 | 4 Kabinen (2004)

12
6
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 975 € pro Tag

Miete Katamaran FOUNTAINE PAJOT Marquise 56 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien
5.0
 (8)

FOUNTAINE PAJOT - Marquise 56 | 4 Kabinen (2000)

14
8
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 760 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon 420 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien
5.0
 (3)

Lagoon - 420 | 4 Kabinen (2007)

12
8
Premiumpartner
Mit Skipper

Ab 790 € pro Tag

Miete Katamaran Nautitech 435 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien
Neu

Nautitech - 435 | 4 Kabinen (1997)

8
8
Mit Skipper

Ab 757 € pro Tag

Miete Katamaran Nautitech 435 Französisch-Polynesien
Französisch-Polynesien

Nautitech - 435 | 3 Kabinen (1996)

6
3
Ohne Skipper

Ab 925 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 400 S2 Tahiti
Tahiti

Lagoon - Lagoon 400 S2 | 4 Kabinen (2016)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 856 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 42 Tahiti
Tahiti

Lagoon - Lagoon 42 | 6 Kabinen (2023)

8
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 1.413 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon 380 S2 Tahiti
Tahiti

Lagoon - 380 S2 | 4 Kabinen (2017)

10
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 856 € pro Tag

Miete Katamaran Excess Excess 11 Papeete
Papeete
Neu

Excess - Excess 11 | 4 Kabinen (2023)

6
8
Mit Skipper

Ab 988 € pro Tag

Miete Katamaran Catana C53 Tahiti
Tahiti
Neu

Catana - C53 | 4 Kabinen (2017)

8
6
Mit Skipper

Ab 1.429 € pro Tag

Miete Katamaran Ocean Voyager 53 Tahiti
Tahiti

Ocean Voyager - 53 | 3 Kabinen (2019)

1
5
Mit oder ohne Skipper

Ab 913 € pro Tag

Miete Katamaran Bali Bali 4.1 with watermaker Raiatea
Raiatea
5.0
 (1)

Bali - Bali 4.1 with watermaker | 6 Kabinen (2021)

12
12
Ohne Skipper

Miete Katamaran Lagoon Lagoon 46 Tahiti
Tahiti
5.0
 (1)

Lagoon - Lagoon 46 | 4 Kabinen (2020)

12
8
Mit oder ohne Skipper

Ab 1.421 € pro Tag

Miete Katamaran Lagoon-Bénéteau Lagoon 620 - 6 + 2 cab. Raiatea
Raiatea

Lagoon-Bénéteau - Lagoon 620 - 6 + 2 cab. | 8 Kabinen (2020)

12
14
Ohne Skipper

  • ...

Traumhafte Segelabenteuer in der Südsee

Französisch-Polynesien ist eine bezaubernde Destination für einen unvergesslichen Yachtcharter. Mit seinen paradiesischen Inseln, türkisblauem Wasser und einer atemberaubenden Unterwasserwelt zieht es Segelbegeisterte aus aller Welt an. Entdecken Sie die faszinierende Schönheit dieser Inselgruppe und erleben Sie einzigartige Segelabenteuer in der Südsee.

Ein abgelegenes Archipel

Die Inselwelt von Französisch-Polynesien bietet eine Vielzahl von traumhaften Destinationen. Von der berühmten Insel Bora Bora mit ihrem atemberaubenden Lagunenpanorama über die wildromantische Insel Moorea bis hin zu den abgelegenen Inseln der Tuamotu-Archipel, hier gibt es für jeden Segler etwas zu entdecken. Tauchen Sie ein in die idyllische Atmosphäre und genießen Sie unvergessliche Tage an Bord Ihrer eigenen Yacht.

Yachtcharter in Französisch-Polynesien

Ein Yachtcharter in Französisch-Polynesien ist die perfekte Möglichkeit, die unberührte Schönheit der Südsee zu erkunden. Gleiten Sie entlang der türkisblauen Gewässer und lassen Sie sich von der Magie der paradiesischen Inseln verzaubern. Von abgelegenen Stränden und einsamen Buchten bis hin zu farbenfrohen Korallenriffen und einer reichen Meeresvielfalt bietet diese Destination unvergessliche Erlebnisse für Segelliebhaber. Genießen Sie Sonne, Meer und das Gefühl von Freiheit auf Ihrer eigenen Yacht, während Sie Französisch-Polynesien aus einer ganz neuen Perspektive entdecken.

Wie komme ich nach Französisch-Polynesien?

Um nach Französisch-Polynesien zu gelangen und Ihren Yachtcharter zu beginnen, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die Hauptstadt Papeete auf der Insel Tahiti verfügt über einen internationalen Flughafen, den Faa'a International Airport, der regelmäßig von verschiedenen Fluggesellschaften angeflogen wird. Von vielen großen Städten weltweit gibt es Direktflüge nach Papeete, darunter auch mehrere internationale Drehkreuze.

Wenn Sie bereits in der Region unterwegs sind, können Sie auch eine Verbindung nach Französisch-Polynesien über Zwischenstopps auf anderen pazifischen Inseln oder in Neuseeland herstellen. Es gibt auch Kreuzfahrten und Fähren, die Französisch-Polynesien ansteuern, falls Sie eine alternative Anreisemöglichkeit suchen.

Startpunkte für Ihren Yachtcharter in Französisch-Polynesien

Für Ihren Yachtcharter in Französisch-Polynesien stehen Ihnen verschiedene Startpunkte zur Verfügung. Die Hauptinsel Tahiti, genauer gesagt die Marina Taina, ist ein beliebter Ausgangspunkt für Segelreisen in die umliegenden Inseln. Auch die Insel Raiatea mit ihrer gut ausgestatteten Marina bietet ideale Voraussetzungen für einen entspannten Start. Von hier aus können Sie Ihre Segelroute individuell planen und die Schönheit der Inseln hautnah erleben.

Schon gewusst?

Französisch-Polynesien ist die Heimat der begehrten, dunklen Tahiti-Perlen. Diese werden von schwarzen Lippenaustern produziert und sind aufgrund ihrer Größe und auch relativen Seltenheit sehr gefragt.

Wann ist die beste Reisezeit für meine Yachtcharter in Französisch-Polynesien?

Französisch-Polynesien ist ein ganzjähriges Paradies für Yachtcharter. Dank seines tropischen Klimas können Sie zu jeder Jahreszeit segeln und die warmen Temperaturen sowie die angenehmen Passatwinde genießen. Die Reisezeit für einen Yachtcharter in Französisch-Polynesien erstreckt sich von Mai bis Oktober, wenn das Wetter stabil ist und die Winde konstant wehen. In dieser Zeit erwarten Sie ideale Bedingungen für unvergessliche Segelabenteuer in der Südsee. Doch auch außerhalb dieser Saison bieten die Gewässer von Französisch-Polynesien hervorragende Voraussetzungen zum Segeln, sodass Sie das ganze Jahr über die Schönheit dieser exotischen Destination entdecken können.

Segelbedingungen in Französisch-Polynesien

Wassertiefe und Tide an der Küste von Französisch-Polynesien

Die Gewässer vor der Küste von Französisch-Polynesien bieten Seglern gute Bedingungen und eine sichere Navigation. Die Wassertiefe variiert je nach Standort und kann sowohl flache Bereiche als auch tiefe Kanäle umfassen. Es ist ratsam, Seekarten und örtliche Informationen zu konsultieren, um über die genauen Tiefenbeschaffenheiten informiert zu sein.

In Bezug auf die Tide gibt es in Französisch-Polynesien eine moderate Tidenbewegung. Es ist wichtig, die Gezeitenströmungen zu berücksichtigen, insbesondere beim Ein- und Auslaufen von Häfen oder beim Durchfahren engerer Passagen zwischen Inseln.

Wellengang

Der Wellengang vor der Küste von Französisch-Polynesien kann je nach Standort und Wetterbedingungen variieren. Generell sind die Wellen in der Regel moderat, aber es ist ratsam, sich über lokale Strömungen und mögliche Riffformationen zu informieren, um potenzielle Gefahren zu vermeiden. Die Gewässer sind bekannt für ihre kristallklaren Lagunen und bieten Seglern die Möglichkeit, in geschützten Gewässern zu segeln und die Schönheit der Umgebung zu genießen.

Windbedingungen in Französisch-Polynesien

Französisch-Polynesien ist für seine stabilen Passatwinde bekannt, die ideale Bedingungen zum Segeln bieten. Die Winde wehen in der Regel konstant zwischen 10 und 20 Knoten und ermöglichen entspanntes Segeln entlang der Küste und zwischen den Inseln. Diese Passatwinde sorgen für eine angenehme Brise und eine gute Vorwärtsbewegung der Segelboote. Dennoch ist es wichtig, lokale Windverhältnisse und mögliche Windströmungen zu berücksichtigen, um eine sichere und angenehme Segelerfahrung zu gewährleisten.

Sehenswürdigkeiten auf dem Südsee-Archipel

Bora Bora - Die Perle der Südsee

Bora Bora ist zweifellos eine der schönsten Inseln der Welt und ein absolutes Highlight bei einem Yachtcharter in Französisch-Polynesien. Mit ihrer ikonischen Lagune, dem türkisblauen Wasser und den majestätischen Berggipfeln ist Bora Bora ein wahres Paradies. Entdecken Sie die reiche Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen, entspannen Sie an den weißen Sandstränden oder genießen Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang von Ihrem Deck aus.

Moorea - Die Zauberinsel

Moorea ist eine bezaubernde Insel, die nur eine kurze Segelfahrt von Tahiti entfernt liegt. Mit üppigen Berglandschaften, malerischen Buchten und einer entspannten Atmosphäre ist Moorea ein perfektes Ziel für einen Yachtcharter. Erkunden Sie die prächtige Cook's Bay oder Opunohu Bay, begegnen Sie den freundlichen Delfinen in der Lagune oder unternehmen Sie eine Wanderung auf den Gipfel des Berges Rotui für einen atemberaubenden Ausblick.

Tahiti - Die pulsierende Hauptinsel

Tahiti, die größte Insel Französisch-Polynesiens, ist nicht nur ein guter Ausgangspunkt für Ihren Yachtcharter, sondern auch eine faszinierende Destination an sich. Entdecken Sie die Hauptstadt Papeete mit ihren lebendigen Märkten und Geschäften, besuchen Sie das berühmte Musée de Tahiti et des Îles, um mehr über die Kultur und Geschichte der Inseln zu erfahren, oder entspannen Sie an den schwarzen Sandstränden der Ostküste.

Huahine - Die geheimnisvolle Insel

Huahine ist eine weniger bekannte, aber ebenso faszinierende Insel in Französisch-Polynesien. Sie wird oft als "Garten Eden" bezeichnet und ist bekannt für ihre üppige Vegetation, ihre historischen Stätten und ihre unberührten Strände. Besuchen Sie das berühmte Maeva Marae, eine archäologische Stätte mit beeindruckenden Steintempeln, erkunden Sie die farbenfrohen Korallenriffe beim Schnorcheln oder entdecken Sie die reiche Kultur und Tradition der Insel.

Rangiroa - Das Taucherparadies

Rangiroa ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler und ein absolutes Muss während eines Yachtcharters in Französisch-Polynesien. Tauchen Sie ein in die klaren Gewässer der Lagune und entdecken Sie eine erstaunliche Vielfalt an Meereslebewesen, darunter Haie, Delfine, Mantarochen und bunte Fischarten. Erkunden Sie die berühmten Tauchspots wie das "Blue Lagoon" oder das "Tiputa Pass" und lassen Sie sich von der Schönheit der Unterwasserwelt verzaubern.

Wie teuer ist ein Yachtcharter in Französisch-Polynesien?

Die Preise hier für einen Yachtcharter können etwas nach Saison, Mietdauer, Bootstyp aber auch nach Marina in der Sie chartern variieren. Hier finden Sie einen kleinen preislichen Überblick über die verschiedenen Bootstypen:

  • Segelboote ab 293 € pro Tag bis ab 1.014 € pro Tag
  • Motorboote ab 350 € pro Tag bis ab 3.500 € pro Tag
  • RIBs ab 134 € pro Tag bis ab 514 € pro Tag
  • Katamarane ab 500 € pro Tag bis ab 4.470 € pro Tag

Was ist bei einem Yachtcharter in Französisch-Polynesien zu beachten?

Dauer Transfer Flughafen bis Hafen: Der Flughafen Faa'a auf der Insel Tahiti ist der Hauptflughafen von Französisch-Polynesien. Von dort aus können Sie entweder in der Marina Taina auf Tahiti oder in anderen Häfen wie Raiatea oder Bora Bora an Bord Ihrer Yacht gehen. Die Transferzeit vom Flughafen zum Hafen variiert je nach Standort und Verkehrssituation. Informieren Sie sich im Voraus über die Entfernungen und die verfügbaren Transportmöglichkeiten, um Ihren Transfer zu planen.

Einreisedokumente: Für die Einreise nach Französisch-Polynesien benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig ist. Ein Visum ist in der Regel nicht erforderlich, wenn Sie sich als Tourist für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen aufhalten. Informieren Sie sich dennoch vor der Reise über die aktuellen Einreisebestimmungen und mögliche Änderungen.


boot in der Nähe von Französisch-Polynesien chartern

Entdecken Sie weitere Charterboote in Französisch-Polynesien und Umgebung.

Kundenrezensionen
4,9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12641 Bewertungen
Alle Rezensionen anzeigen