Boot mieten Leipzig mit oder ohne Skipper

Reiseziel
Daten
Reisedaten hinzufügen
Chartertyp
Mit oder ohne Skipper
0 - 1.200 €+
0 - 60+ m
0 - 400+ PS
2004 - 2025
100 max. km
22 Hausboote verfügbar
Keine Boote in Leipzig, Deutschland, weitere Boote in der Nähe
Diese Boote sind rund um Leipzig, Deutschland verfügbar

Pénichette Flying Bridge - 1020 FB | 2 Kabinen

Bernburg (Saale)
5
Ohne Skipper

Ab € 270 am Tag

Classic - Tarpon 32 | 2 Kabinen

Bernburg (Saale)
8
Ohne Skipper

Ab € 193 am Tag

Classic - Tarpon 37 | 3 Kabinen

Bernburg (Saale)
9
Ohne Skipper

Ab € 211 am Tag

Pénichette Evolution - 950E | 2 Kabinen

Bernburg (Saale)
4
Ohne Skipper

Ab € 235 am Tag

Premium - Tarpon 37 DP | 2 Kabinen

Bernburg (Saale)
6
Ohne Skipper

Ab € 299 am Tag

Pénichette Flying Bridge - 1180 FB | 3 Kabinen

Bernburg (Saale)
7
Ohne Skipper

Ab € 330 am Tag

Classic - Tarpon 42 | 4 Kabinen

Bernburg (Saale)
12
Ohne Skipper

Ab € 274 am Tag

Pénichette Flying Bridge - 1020 FB | 2 Kabinen

Bernburg (Saale)
5
Ohne Skipper

Ab € 270 am Tag

Rabatt

De Drait - Deluxe 42 (4 cab) | 4 Kabinen (2010)

Brandenburg
10
Ohne Skipper

Ab € 216 am Tag

Rabatt

De Drait - Deluxe 42 (4 cab) | 4 Kabinen (2011)

Brandenburg
10
Ohne Skipper

Ab € 140 am Tag

Rabatt

De Drait - Safari Houseboat 10.50 | 2 Kabinen (1995)

Brandenburg
4
Ohne Skipper

Ab € 160 am Tag

Rabatt

Campi - Campi 300 | 1 Kabine (2021)

Brandenburg
5
Ohne Skipper
 1

Ab € 179 am Tag

Linskens - 46 | 3 Kabinen (2014)

Brandenburg
6
Ohne Skipper

Ab € 503 am Tag

Rabatt

Campi - Campi 300 | 1 Kabine (2021)

Brandenburg
5
Ohne Skipper

Ab € 714 am Tag

Rabatt

De Drait - Deluxe 42 (4 cab) | 4 Kabinen (2010)

Brandenburg
8
Ohne Skipper

Ab € 216 am Tag

Rabatt

De Drait - Renal 36 (3 cab) | 3 Kabinen (2010)

Brandenburg
6
Ohne Skipper

Ab € 151 am Tag

Rabatt

De Drait - Renal 50 (5 cab) | 5 Kabinen (1998)

Brandenburg
12
Ohne Skipper

Ab € 228 am Tag

De Drait - Deluxe 42 | 4 Kabinen (2012)

Brandenburg
8
Ohne Skipper

Ab € 475 am Tag

Hausboot mieten Leipzig: Geschichte und Kultur erleben

Leipzig, eine faszinierende Stadt im Herzen von Sachsen, ist ein Mekka für Wasserliebhaber und Fans von Bootsfahrten. Dank seiner Lage an der Pleiße und der Nähe zu zahlreichen Seen bietet Leipzig vielfältige Möglichkeiten zur Erkundung der Gewässer. Ob Sie eine entspannte Bootstour durch die vernetzten Flüsse und Kanäle unternehmen oder die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Wasser aus bestaunen möchten – Leipzig eröffnet diese einzigartigen Perspektiven. Die Stadt ist umgeben von idyllischen Flusslandschaften und Seen, die sich ideal für Tagesausflüge oder längere Bootsfahrten eignen.

Ein Hausbooturlaub in Leipzig bietet beeindruckende Flexibilität, ideal für ein Wochenende oder eine längere Auszeit.

Finden Sie das ideale Hausboot für Ihren nächsten Urlaub

In Leipzig erwartet Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Hausboote! Finden Sie Ihr Traumboot und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub auf den heimischen Gewässern!

Kapazität: Anzahl der Personen auf dem Boot

Kleinere Hausboote sind oft für Pärchen oder kleine Familien ausgelegt und bieten Platz für 2 bis 4 Personen. Diese kompakten Boote verfügen in der Regel über grundlegende Annehmlichkeiten wie Schlafbereiche, eine kleine Küche und ein Bad. Sie eignen sich hervorragend für romantische Ausflüge oder kleine Familienabenteuer.

Größere Hausboote hingegen können Gruppen von 6 bis 8 Personen beherbergen. Sie sind häufig geräumiger und bieten zusätzliche Annehmlichkeiten wie separate Schlafzimmer, voll ausgestattete Küchen und oft sogar Außenterrassen. Solche Boote sind ideal für größere Familien oder Gruppen von Freunden, die gemeinsam Zeit auf dem Wasser verbringen möchten.

Es gibt auch spezielle Hausboote, die für größere Gruppen oder besondere Anlässe konzipiert sind. Diese können noch mehr Personen aufnehmen und sind oft mit luxuriöseren Einrichtungen ausgestattet. Allerdings sind solche Boote seltener und möglicherweise nur auf Anfrage oder zu speziellen Zeiten verfügbar.

Durchschnittsgeschwindigkeit und PS der Boote

Hausboote in Leipzig sind in der Regel für gemächliche und komfortable Fahrten ausgelegt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit dieser Boote liegt meist bei etwa 5 bis 10 km/h, was eine entspannte Fahrt ermöglicht und die Umgebung schont. Die Motorstärke der Hausboote variiert, bewegt sich aber typischerweise im Bereich von 15 bis 30 PS. Diese Leistung reicht aus, um das Boot sicher durch die Gewässer zu steuern, ohne störenden Wellenschlag zu verursachen. Genauere Spezifikationen können je nach Hausboot variieren.

Wie viel kostet es, ein Hausboot in Leipzig zu chartern?

  • Kleine bis mittelgroße Hausboote: Diese können je nach Ausstattung und Saison zwischen etwa 160 und 350 Euro pro Tag kosten.
  • Größere oder luxuriösere Hausboote: Für diese kann der Preis bis zu 400 Euro oder mehr pro Tag betragen.
  • Wochenpreise: Für eine Woche kann man mit Kosten zwischen etwa 700 und 2.500 Euro rechnen.
  • Nebenkosten: Zusätzlich zu den Mietkosten können Kosten für Treibstoff, Endreinigung, Kaution und möglicherweise für einen Skipper anfallen, falls man selbst keinen Führerschein hat.
  • Saisonabhängigkeit: In der Hochsaison (Frühling bis Frühherbst) sind die Preise in der Regel höher als in der Nebensaison.

Benötigen Sie einen Führerschein, um ein Hausboot in Leipzig zu mieten?

In Deutschland, einschließlich Leipzig, hängt die Notwendigkeit eines Führerscheins für das Führen eines Hausbootes von der Motorstärke und den lokalen Vorschriften ab. In der Regel ist für Boote mit einer Motorleistung von mehr als 15 PS ein Sportbootführerschein erforderlich. Für Hausboote mit Motoren, die weniger als 15 PS leisten, benötigt man in der Regel keinen Führerschein.

Es gibt jedoch auch in Leipzig sogenannte "führerscheinfreie" Hausboote. Diese Boote sind so konzipiert, dass sie auch ohne spezielle Führerscheinanforderungen sicher bedient werden können. Trotzdem ist es wichtig, dass der Mieter eine ausreichende Einweisung in die Bedienung des Bootes und die geltenden Verkehrsregeln auf dem Wasser erhält.

Was kann in Leipzig mit dem Boot sehen?

Leipzig bietet eine Vielzahl von interessanten Zielen und Sehenswürdigkeiten, die man mit dem Boot erkunden kann. Hier sind einige Highlights:

  • Leipziger Neuseenland: Dieses Gebiet, eine Folge des Braunkohletagebaus, umfasst mehrere Seen, die miteinander verbunden sind. Dazu gehören der Cospudener See, der Zwenkauer See und der Störmthaler See. Sie bieten ideale Bedingungen für Wassersport und entspannte Bootstouren.
  • Karl-Heine-Kanal: Er verbindet die Weiße Elster mit dem Lindenauer Hafen und ist von charmanten Cafés und Restaurants gesäumt. Eine Bootsfahrt hier entlang bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt.
  • Clara-Zetkin-Park und Palmengartenwehr: Diese grüne Oase in der Stadt ist vom Wasser aus besonders reizvoll. Die Fahrt führt vorbei an idyllischen Parklandschaften und historischen Gebäuden.
  • Leipziger Stadthafen: Der Stadthafen ist Ausgangs- oder Endpunkt vieler Bootstouren und ein belebter Ort mit Gastronomie und verschiedenen Freizeitangeboten.
  • Wasserstraße Via Imperii: Diese Route führt durch verschiedene Kanäle und Flüsse in und um Leipzig und verbindet historische Handelswege, ideal für geschichtsinteressierte Bootsfahrer.
  • Markkleeberger See: Ein weiterer See im Neuseenland, bekannt für seine klaren Gewässer und die Möglichkeit zum Segeln, Paddeln und Tretbootfahren.

Jede dieser Destinationen bietet einzigartige Eindrücke und Erfahrungen, von entspannten Fahrten in natürlicher Umgebung bis hin zu Stadterkundungen vom Wasser aus.

Welche ist die beste Saison, um ein Hausboot in Leipzig zu mieten?

Die beste Saison, um ein Hausboot in Leipzig zu mieten, ist in der Regel der Frühling bis zum frühen Herbst. Diese Zeitspanne, von etwa April bis September, bietet in der Regel das angenehmste Wetter für Bootsfahrten und Aufenthalte auf dem Wasser. Im Frühling erwacht die Natur zum Leben, was besonders malerische Landschaften entlang der Flüsse und Seen bietet.

Die Sommermonate sind ideal für längere Aufenthalte auf dem Wasser, da die Tage länger und wärmer sind. Das erlaubt es, die vielfältigen Freizeitaktivitäten in und um die Leipziger Gewässer voll auszukosten. Der frühe Herbst bietet immer noch angenehme Temperaturen und weniger Andrang, was für eine ruhigere und entspanntere Atmosphäre sorgt. Es ist jedoch wichtig, sich vor der Buchung über die spezifischen Wetterbedingungen und Öffnungszeiten der Bootsvermietungen zu informieren, da diese je nach Wetterlage und Saison variieren können.

Wie hoch sind die Preise für einen Boot Charter mit Skipper/Crew in ##PLACE#?

Die durchschnittlichen Tageskosten für das Mieten von einem Boot in Leipzig betragen 515,00 €. Es ist aber auch möglich, günstigere oder teurere Boote in der Nähe zu finden, da es viele Faktoren gibt, die den Preis eines Bootes beeinflussen.

hausboot in der Nähe von Leipzig chartern

In Leipzig sind hausboot verfügbar zum Chartern. Sehen Sie sich andere Boote in der Umgebung an.

Kundenrezensionen
4.9 / 5
Punktzahl berechnet auf Basis von 12318 Bewertungen